Home / Autor-Archiv: Hamburger Klönschnack

Autor-Archiv: Hamburger Klönschnack

Vorweg, August 2018

Vorweg, August 2018 Klaus Schümann, Chefredakteur und Herausgeber Hamburger Klönschnack Liebe Klönschnack-Leserin, werter Klönschnack-Leser, Mal ehrlich, was die in Berlin an Theater so abliefern, verlässt langsam das Akzeptable. Sogar als Handlungsrahmen für ein Stück im Volkstheater wäre auch kaum Unterhaltung ...

Mehr »

Das Tagebuch, August 2018

Das Tagebuch, August 2018 Neues aus der Klönschnack-Redaktion Do., 28.6.: Helmut inspiriert Tim zu einer neuen Wortschöpfung: „Helmutieren“. Gemeint ist das Veredeln einer Speise durch Feuer, analog zum Flambieren, aber ohne Schnaps. Mo., 2.7.: IT komplett im dutt. Stillstand. Mist. ...

Mehr »

Persönliches 1, August 2018

GESELLSCHAFT  Persönliches 1, August 2018 Jörg Knör,   Die Blankeneser Lions holen ihn nach Nienstedten – Jörg Knör Kabarettist und Parodist mit sensationellen und verblüffenden Auftritten bekannter Persönlichkeiten, tritt am 20. September im Audimax der Nienstedtener Rudolf-Steiner-Schule auf. Engagiert hat ihn ...

Mehr »

Persönliches 2, August 2018

GESELLSCHAFT  Persönliches 2, August 2018 Norbert Aldag, Die Jazzband „Highwheelers“ (Ex-Lehrer vom Hochrad) ehemals Lehrer am Gymnasium Hochrad und auf die alten Tage Banjospieler der Formation „Highwheelers“, nutzt mit seiner Band gern die Blankeneser Markttage für ein Open-Air-Konzert. Der Name ...

Mehr »

„Aufrechnen bringt nichts“

INTERVIEW DES MONATS  „Aufrechnen bringt nichts“ Sagen Sie mal …Dr. Matthias Schmoock, Journalist und Autor Während im Zuge der Operation „Gomorrha“ im äußersten Westen Hamburgs nur vereinzelt Bomben fielen, wurde der Osten nahezu restlos vernichtet. Im Juli und August 1943 ...

Mehr »

Schwangere auf Ochsenkarren

MENSCH DES MONATS Schwangere auf Ochsenkarren Claudia Schweppe-Unruh, Hebamme Helfen lässt sich auch in weit entfernten Gebieten. So hat der Verein Fanajana Madagaskar die Aus- und Fortbildung von Hebammen auf Madagaskar in den Mittelpunkt seiner Arbeit gestellt. Die Hamburger Hebamme ...

Mehr »

Eine Stadt dreht auf

UMWELT Eine Stadt dreht auf Lärm  FOTO: KARA_FOTOLIA.COM  Der Sommer in Hamburg ist auch bei schönem Wetter kein ungetrübtes Vergnügen. Der Geräuschpegel nimmt in der warmen Jahreszeit deutlich zu. Was muss akzeptiert werden, was nicht? Ruhe“ ist ein deutsches Wort ...

Mehr »

Das Ende des Kaiserreiches

KLÖNSCHNACKS SOMMERNACHT Das Ende des Kaiserreiches Historisches  Hermann Deutsch (untere Reihe, Dritter von rechts) und weitere Gründer des sozialdemokratischen Wahlvereins in Blankenese-Dockenhuden bei einer Jubiläumsfeier 1925 FOTO: VORWÄHRTS IN DEN ELBGEMEINDEN, 1. MÄRZ 1925    Die Geschichte des Ersten Weltkrieges ...

Mehr »

Einblicke in die Heimat

BLANKENESE Einblicke in die Heimat Maren Hauenschild, Gästeführerin In Hauenschilds Garten sind Kunstwerke aus Amerika und Portugal zu bewundern – neben herrlichen Blumen und Kräutern Seit 20 Jahren führt Maren Hauenschild Gäste aus aller Welt durch Hamburg. Ihr Herz hängt ...

Mehr »

Klein und stets emsig

JUSTIZ Klein und stets emsig Amtsgericht Blankenese  Der Mietvertrag bis zum Jahr 2037 ist unterschrieben. Der Fortbestand des Blankeneser Amtsgerichtes ist gesichert. 47 Mitarbeiter sind hier für jährlich rund 1.300 Zivilverfahren und über 300 Strafsachen zuständig.   Familienrecht und Strafsachen, Erbrecht ...

Mehr »