Home / Anzeige / Sparen, helfen und gewinnen beim Haspa LotterieSparen

ANZEIGE

Sparen, helfen und gewinnen beim Haspa LotterieSparen

Gleichzeitig sich und anderen etwas Gutes tun, das geht mit dem Haspa LotterieSparen. (Foto: Haspa)

ANZEIGE

Wer gleichzeitig sich und anderen etwas Gutes tun möchte, kann das Haspa LotterieSparen nutzen. Rund 150.000 Kunden der Hamburger Sparkasse spielen jeden Monat ein oder mehrere Lose zum Preis von jeweils fünf Euro. Vier Euro davon werden vom Teilnehmer gespart und einmal im Jahr an ihn ausgezahlt. 25 Cent gehen an eine gemeinnützige Organisationen, der Rest in eine Lotterie, bei der jeden Monat bis zu 50.000 Euro gewonnen werden können.

Und wer ein volles Jahr lang am Haspa LotterieSparen teilnimmt, erhält zusätzlich zwei sogenannte Zinslose, die an einer Sonderauslosung teilnehmen. Hauptgewinn hier: 40.000 Euro. Wer seine Gewinnchancen erhöhen – und damit auch mehr sparen und mehr helfen – möchte, sichert sich zehn Lose mit unterschiedlichen Endziffern. Da auf diese Weise immer die richtige Endziffer dabei ist, gibt es in jedem Fall jeden Monat einen Gewinn von drei Euro.

Gunnar Off leitet die Haspa-Filiale in Blankenese. Er und sein Team informieren Sie gern über das Haspa LotterieSparen.

Gunnar Off leitet die Haspa-Filiale in Blankenese. Er und sein Team informieren Sie gern über das Haspa LotterieSparen. (Foto: Haspa)

Durch den sogenannten Zweckertrag des Haspa LotterieSparens kommen pro Jahr knapp 2,7 Millionen Euro an zusammen, die nach dem Motto „aus der Region für die Region“ an rund 500 gemeinnützige Organisationen in Hamburg und Umgebung ausgeschüttet werden. So werden viele verschiedene Organisationen – vom Kindergarten bis zur Senioreneinrichtung, vom Schul- bis zum Sportverein – in vielen Stadtteilen und Orten, zum Beispiel auch in Blankenese, gefördert.

Wo überall, sehen Sie auf der interaktiven Karte auf www.gut-fuer.hamburg. LotterieSparen können Sie in jeder Filiale oder auch online unter www.sparenhelfenundgewinnen.de.

Über Hamburger Klönschnack