Home / Altona (seite 12)

Altona

Alter Elbtunnel: Die Sanierung wird immer teurer

Alter Elbtunnel gesperrt, Alter Elbtunnel

Laut Planung sollten die Bauarbeiten am Alten Elbtunnel von St. Pauli bereits 2011 beendet worden sein. Die Entdeckung immer neuer Schäden sorgt für Verzögerungen und einer Explosion der Kosten.  Die jetzt unter der Fahrbahndecke entdeckten Schäden waren nicht einkalkuliert und die Sanierung wird deutlich teurer ...

Mehr »

Bürgerbegehren „Spritzenplatz bleibt“ findet statt

Neubau in Ottensen, Spritzenplatz, Ottensen

Das Bürgerbegehren unter dem Namen Spritzenplatz bleibt – unser Platz an der Sonne! ist zustande gekommen. In spätestens vier Monaten folgt der Bürgerentscheid zu diesem Thema.  Laut dem Bezirksamt Altona wurden von den abgegebenen 7.500 Unterschriften mindestens 5.937 als gültig ausgezählt – ...

Mehr »

Industriekultur und Stadtteilgeschichte in der Ottensener Drahtstifte-Fabrik

Ottensen. Das Stadtteilarchiv Ottensen lädt ein zur traditionellen Besichtigung der ehemaligen Drahtstifte-Fabrik Feldtmann am 1. Adevent 2015 in die Zeißstraße, mit Vorführung der historischen Maschinen. Der über 100 Jahre alte Betrieb liegt im Osterkirchenviertel nahe dem Altonaer Bahnhof und hat noch ...

Mehr »

Die Improshow vom Kiez

St. Pauli. Bei der schnellsten und härtesten Improshow zeigt Thorsten Brand seine Vormachtstellung. Niemand aber auch niemand kann ihm den Rang streitig machen. Oder doch? Wahnwitzig geniale und gnadenlos bekloppte Improszenen werden beim Improslam – Die Improshow vom Kiez nach ...

Mehr »

So sehr prägt der Elbtunnel unsere Stadt

Elbtunnel LKW

Der Elbtunnel gehört inzwischen genauso selbstverständlich zu Hamburg, wie der Michel oder die Köhlbrandbrücke. Genau genommen, gehört er sogar zu den Elbvororten. Ein Blick zurück und ein Ausblick… Im nächsten Jahr blicken wir auf eine 105 Jahre lange und bewegte ...

Mehr »

Kulturbauten Bahrenfeld eröffnen im Frühjahr 2016

Kulturbauten Bahrenfeld, Fliegende Bauten

Die Betreiber der ehemaligen „Fliegenden Bauten“ an der Glacischaussee haben nach langer Suche einen neuen Ort für ihren Standort gefunden. Im Frühjahr 2016 eröffnen nun In der „Neuen Mitte Altona“, in der Ruhrstraße 42, die Kulturbauten Bahrenfeld. Die neue Spielstätte wird Platz ...

Mehr »

Gruselkram – schrill und scheußlich bei Stilbruch

Altona. Halloween bei STILBRUCH: Das auf Schrilles und Scheußliches spezialisierte Gebrauchtwarenkaufhaus lässt am 31. Oktober die gruseligste Sau der Stadt raus. In der Filiale Altona, Ruhrstraße 51, wird bis Mitternacht geschminkt und geshoppt, gegruselt und auf Schatzsuche gegangen. Der Eintritt ...

Mehr »

Das Landhaus Dill ist Geschichte

Ottensen. Das Restaurant Landhaus Dill an der Elbchaussee hat nach vier Jahrzehnten seine Türen für Gäste geschlossen. Grund hierfür sei, dass der Mietvertrag nicht verlängert wurde. Serviert wurde hier klassische Küche mit österreichischen Einflüssen. Gastronom Volkmar Preis will sich künftig, so ...

Mehr »

Tango und Kunstausstellung in der Kulturwerkstatt

Lebenslust im Pflegeheim: „Bei der Gymnastik kommen sie nicht aus dem Rollstuhl, aber jetzt stürmen sie die Tanzfläche,“ sagt eine alte Dame lachend. Bereits 150 Tango-Veranstaltungen fanden allein in diesem Jahr in über vierzig Einrichtungen statt. Der Tango erobert die ...

Mehr »

Flüchtlingsunterkunft in Sülldorf niedergebrannt

Van zerstört Ampel, LKW-Unfall auf der A7, Doppeldecker-Unfall, Party-Skandal bei Berliner Polizei, Hasskriminalität in Wedel, Verfolgungsjagd an der Alster, Anschläge in Blankenese, Geschwindigkeitskontrollen, Hotel-Räuber, Pfeil-Angriff, Raubüberfall auf Hotel, Exhibitionisten, Bahnhof Altona, Polizei, Symbolfotom, Spielhalle in Othmarschen, Enkeltrickbetrüger, Fliegerbombe, Mann in die Elbe gestürzt

Am Sonnabend wurde die Flüchtlingsunterkunft in Hamburg-Sülldorf nach einem Brand völlig zerstört. Die Polizei ermittelt, geht aber von Brandstiftung aus.  Die Container der Flüchtlingsunterkunft an der Straße Sieversstücken in Sülldorf wurden am Sonnabend komplett niedergebrannt. Insgesamt waren 14 zweigeschössige Wohncontainer betroffen, ...

Mehr »