Home / Altona / Mikromusical – „Auf alten Pfannen lernt man Kochen“

ANZEIGE

Mikromusical – „Auf alten Pfannen lernt man Kochen“

Delio Malär und Cornelia Schirmer (Foto: Andreas Schlieter)

Altona. Vom 29. Dezember 2016 bis zum 5. Januar 2017 läuft das Mikromusical „Auf alten Pfannen lernt man Kochen“ auf der Bühne des Altonaer Theaters.

Eine Frau und ein Mann treffen sich zufällig auf der Probebühne eines Theaters: Sie Lehrerin, er ihr ehemaliger Schüler, der gerade seine Karriere startet. Sie singen, tanzen, trinken und deklamieren ihre Lieblingsklassiker. Es gibt für beide heute nur eine Möglichkeit: sich mit geschlossenen Augen und offenen Armen in die Liebe zu stürzen. Diese Nacht ist ein Hoch auf die Liebe samt ihrer heimlichen Seitenpfade. Und nur in dieser Nacht scheint das Unmögliche möglich zu sein.

Cornelia Schirmer ist als Schauspielerin und Sängerin schon lange auf Deutschlands Bühnen unterwegs. Der junge Delio Malär erobert gerade in Hamburg und Zürich die Bretter, die die Welt bedeuten, im Sturm. Sie liefern sich eine schauspielerische und musikalische Schlacht um das Drama mit den Vorsprechrollen, die Tücken des Altersunterschieds in der Liebe und die große Liebe zum Theater.

Tickets ab 17 Euro unter der Hotline 39 90 58 70 oder online unter www.altonaer-theater.de

Spielplan

Do., 29.12.16: 20 Uhr
Fr., 30.12.16: 20 Uhr
Sa., 31.12.16: 19 und 22.45 Uhr
Di., 3.1.17: 20 Uhr
Mi., 4.1.17: 19 Uhr
Do., 5.1.17: 20 Uhr

Altonaer Theater
Museumstraße 17, Altona

Über Louisa Heyder

Avatar