Home / Altona / Kinderwunschbaum im Stilwerk

ANZEIGE

Kinderwunschbaum im Stilwerk

Kinderwünsche im Stilwerk erfüllen (Foto: Stilwerk)

Altona. Mit der Aktion Kinderwunschbaum können gemeinsam mit Stilwerk Kinderwünsche wahr werden und regionale Kinderhilfsprojekte in Düsseldorf und Hamburg unterstützt werden.

Die 2004 vom Stilwerk ins Leben gerufene Aktion Kinderwunschbaum sorgt auch in diesem Jahr an den Stilwerk Standorten Düsseldorf und Hamburg dafür, dass Weihnachtswünsche bedürftiger Kinder und Jugendlicher in Erfüllung gehen.

Ab sofort erwartet Besucher im Stilwerk Düsseldorf oder Hamburg jeweils die begehbare Rauminstallation mit dem Titel Shelter of Love – eine zeitgenössisch interpretierte Krippenszene mit sechs verschiedenen Design-Positionen auf Basis der traditionellen Rollen aus der Weihnachtsgeschichte. Im Mittelpunkt  – dem Center of hope – hängen unzählige, handgeschriebenen Kärtchen, auf denen Kinder ihre Weihnachtswünsche hinterlassen haben. Es sind die bescheidenen Wünsche der Kinder und Jugendlichen regionaler Hilfsprojekte: die Stiftung Kinderhilfezentrum aus Düsseldorf sowie das Theodorus-Kinder-Tageshospiz aus Hamburg. Das Stilwerk selbst unterstützt die Projekte jeweils mit einer Spende von 1.000 Euro.

„Es ist ermutigend zu sehen, dass viele Hamburger Gutes tun wollen. Auch unser Haus hält soziales Engagement für wichtig und hat deswegen den Kinderwunschbaum ins Leben gerufen“, so Sven Berghäuser, Center-Manager vom Stilwerk Hamburg.

Mitmachen & Freude schenken mit dem Kinderwunschbaum

Und so einfach kann jeder die Aktion Kinderwunschbaum unterstützen und in der Weihnachtszeit ein bisschen Freude schenken: Einfach ein Wunschkärtchen vom Tannenbaum im Foyer des Stilwerk Hamburg pflücken, das beschriebene Geschenk im Wert von maximal 30 Euro besorgen, verpacken und bis zum 21. Dezember 2019 bei WohnArt abgeben. Die Händler verwahren die Geschenke, bis sie kurz vor Weihnachten an die Kinder übergeben wurden.

Über die Organisationen

In Hamburg erfüllen Spenden die bescheidenen Wünsche der Kinder mit lebensverkürzenden Erkrankungen aus dem Theodorus-Kinder-Tageshospiz. Seit 2013 betreut und versorgt die paliativ-medizinische Einrichtung in Eidelstedt schwerkranke Kinder und ihre Familien und stellt dabei das Leben und all die schönen Dinge, die es mit sich bringt, in den Vordergrund.

Weitere Informationen zum Theodorus-Kinder-Tageshospiz und alle Spendenmöglichkeiten unter theodorus-hamburg.de.

Stilwerk Hamburg
Große Elbstraße 68, Altona

Über Louisa Haroun

Avatar