Home / Altona / Hinterlistige Einbruchserie im Hamburger Westen

ANZEIGE

Hinterlistige Einbruchserie im Hamburger Westen

Einbruchserie, Kriminalität in Hamburg, Einbrüche in Hamburg
Foto: Gina Sanders, Fotolia

Eine Einbruchserie verunsichert derzeit den Hamburger Westen. Genauer gesagt meldet die Polizei 27 Wohnungseinbrüche innerhalb der letzten drei Wochen.

Nach Angaben der Kriminalpolizei gehen die Einbrecherbanden sehr geschickt und hinterlistig vor – und das vornehmlich im Hamburger Westen. Beteiligt seien vor allem Frauen, die sich schick und modisch kleiden und sich an den Haustüren als Paketboten ausgeben. Auf diese Weise versuchen sie so schnell wie möglich in die Hausflure zu kommen, um dort an die Wertgegengestände im Haus zu kommen.

Einbruchserie im Hamburger Westen: Polizei bittet um Mithilfe

Die bisher 27 gemeldeten Einbrüche fanden allesamt im Hamburger Westen statt, darunter auch in Altona, Ottensen und Othmarschen. Die Sonderkommission des Landeskriminalamts sei derzeit mit 40 Mitarbeitern im Einsatz, um die Einbruchserie zu stoppen und die Verantwortlichen festzunehmen. Gleichzeitig bittet die Hamburger Polizei um Mithilfe. Wer etwas verdächtiges sieht, möge sofort die 110 wählen.

Über Thorsten Kolsch

Thorsten Kolsch