Home / Wedel / Raubserie auf Spielhallen in Wedel aufgeklärt

ANZEIGE

Raubserie auf Spielhallen in Wedel aufgeklärt

spielhallen in wedel, mann in eppendorf erschossen, Daten und Fakten zum G20-Gipfel, Polizei Symbolfoto
Foto: depositphotos.com / Lukassek

Zwischen dem 30. Oktober und dem 4. November wurden drei Spielhallen in Wedel und Rissen überfallen. Nun wurde der Fall aufgeklärt. 

Nach umfangreichen Ermittlungen hat die Polizei eine Serie von Raubüberfällen  auf Spielhallen in Wedel und Rissen aufgeklärt und eine tatverdächtige Person festgenommen. Die drei Raubüberfälle ereigneten sich zwischen dem 30. Oktober und 4. November, wovon zwei auf Wedel und eine auf Hamburg-Rissen entfielen. Die nachfolgenden Ermittlungen und die Sicherung der Beweismittel führte schließlich am 22. November zur Festnahme eines 29-Jährigen aus Wedel.

Raubüberfall auf Spielhallen in Wedel: Täter geständig!

Nach der Festnahme räumte der 29-Jährige alle drei Taten ein. In allen drei Fällen ging er maskiert vor und bedrohte die Angestellten der Spielhallen mit einem Messer und forderte die Herausgabe von Geld. Wie das Amtsgericht jetzt urteilte, liegt bei dem Beschuldigten eine psychische Erkrankung vor, woraufhin der Täter sich nun in einer geschlossenen psychiatrischen Klinik befindet.

Über Thorsten Kolsch

Thorsten Kolsch