Home / Termine / Sonntagsschnack im Bürgerhaus Rissen

ANZEIGE

Sonntagsschnack im Bürgerhaus Rissen

Die Autoren Aurelia L. Porter, Inga Marie Ramcke und Ulli Engelbrecht

Rissen. Beim Sonntagsschnack des Bürgervereins Rissen am 18. Dezember 2016 präsentieren um 10 Uhr gleich drei Autoren aus der Region ein Matinée-Programm mit unterhaltsamen Gedichten zum vierten Advent. Der Eintritt ist frei. 

Die Rellinger Autorin Aurelia L. Porter liest „Ein rumänisches Märchen“ aus ihrer mystischen Romanreihe „Die Nicolae-Saga“. Der junge Titelheld folgt dem Ruf seiner Ahnen aus dem viktorianischen England in das sagenumwobene Karpatenland. Dort durchschreitet er die Pforten zu einer verborgenen Welt – einer Welt voller Mythen und Legenden, in der Unerklärliches noch sein darf.

Inga Marie Ramcke aus Lokstedt liest Tiergeschichten. Es gibt wundersame Reiseberichte aus ihrem Buch „Reiseführer für Tiere“ (für Kinder) und erste Kapitel aus ihrem aktuellen Projekt über einen weltherrschaftsorientierten Pinguin (für Erwachsene).

Ulli Engelbrecht aus Rissen verwebt in seinen Geschichten die Popmusik mit den Lebensgefühlen der vergangenen Jahrzehnte. Gern sinniert er auch über Randerscheinungen aller Art oder über die Folgen einer störrischen Gasetagenheizung.

Zum fröhlichen und unkomplizierten Frühstückstreff eingeladen sind alle Rissenerinnen und Rissener – gerne auch mit ihren Kindern. Willkommen sind ebenso die erst kürzlich Zugezogenen, die Kontakte knüpfen und neue Nachbarn kennenlernen möchten. Beim Rissener Sonntagsschnack – an jedem dritten Sonntag im Monat – sorgen die Aktiven des Bürgervereins für frischen Kaffee und Tee. Brötchen und die gewohnten Frühstückszutaten wie Marmelade, Käse, Wurst bringt jeder selbst mit. In lockerer Runde kann miteinander geschnackt sowie Ideen und Meinungen ausgetauscht werden.

Weitere Informationen unter Telefon 81 12 56 oder hier.

Bürgerhaus Alte Steinschule
Wedeler Landstraße 2, Rissen

Über Louisa Heyder