Home / Termine / Ein Sommernachtstraum in der Blankeneser Kirche

ANZEIGE

Ein Sommernachtstraum in der Blankeneser Kirche

Shakespeares "Ein Sommernachtstraum" kommt im Gemeindehaus der Blankeneser Kirche zur Aufführung.

Blankenese. Shakespeare – Mendelssohn: Der Name des Komponisten war schon im 19. Jahrhundert untrennbar mit dem Bühnenstück des großen Engländers verbunden. Beide Schöpfungen gingen eine Symbiose ein. Auf keine andere Dichtung Shakespeares lassen sich romantische Ideale und Lebenselemente so vollkommen übertragen: Nacht, Wald, märchenhafte Stoffe, historische Plätze.

Mendelssohn

Mendelssohn

Die kammermusikalische Fassung des Sommernachtstraums (Friedmann Dressler) kommt am Sonntag, 29. Mai 2016, um 17 Uhr im Gemeindehaus der Blankeneser Kirche am Markt, Mühlenberger Weg 64a, zur Aufführung. Ergänzend lesen die Schauspieler Florentine Weihe und Moritz Grabbe aus Texten von Michael Köhlmeier (Shakespeare erzählt) und Shakespeare (Übersetzung von Schlegel). Mitwirkende: Solveigh Rose, Bogdan Dumitrascu, Violinen, Arne Klein, Violoncello, Eberhard Hasenfratz, Klavier.

Eintritt: 12 €, erm. 7 €

Über Anna-Lena Walter

Anna-Lena Walter