Home / Termine / Oktoberfest in Hamburg 2017: Wo geht’s ab?

ANZEIGE

Oktoberfest in Hamburg 2017: Wo geht’s ab?

Oktoberfest in Hamburg
Foto: depositphotos / Kzenon

Oktoberfest in Hamburg? Von wegen die Wies’n sind nur etwas für die Bayern. Auch in Hamburg geht die Gaudi ab. Hier zeigen wir, wo es in den nächsten Wochen zünftig wird – mit viel Bier, Beats und Brezn.

Dass auch wir Nordlichter sehr genau wissen, wie gefeiert wird, wird allein schon dadurch belegt, dass wir alle drei Monate das größte Volksfest im Norden ausrichten – den Hamburger Dom. Dazu kommt der Schlagermove und viele weitere Events. Und eben auch das Oktoberfest. Hier sind die 5 wichtigsten Adressen, die jeder feierwütige Hamburger in den nächsten Wochen auf dem Schirm haben sollte:

Oktoberfest in Hamburg – hier sind die 5 besten Partys:

Oktoberfest Karstadt
Der Karstadt in der Mönckebergstraße wirbt mit „Hamburgs höchstem Festzelt“. Tatsächlich befindet sich das Karstadt-Oktoberfest auf dem Parkdeck des Karstadt-Parkhauses. Mehr Infos gibt’s hier.
Wo: Karstadt, Mönckebergstraße 16
Wann: 7. bis 30.09., von 11:30 bis 20:00 (letzter Ausschank um 19:30 Uhr)
Eintritt: frei

Oktoberfest im Hofbräuhaus
Feiern wie die Bayern heißt es auch im Hofbräuhaus am Speersort. Typisch bayerische Festzeltstimmung – und das mitten in der Stadt. Mehr Infos gibt’s hier.
Wo: Hofbräu Wirtshaus, Speersort 1
Wann: 16.09. bis 03.10., ab 12 Uhr
Eintritt: frei

Wandsbeker Wiesn
Die „Wandsbeker Wiesn“ beginnen einen Tag früher und enden einen Tag früher als das Original-Oktoberfest in München. Fans bayerischer Festkultur werden hier dank zünftiger Musik und bester Verköstigung voll auf ihre Kosten kommen. Mehr Infos gibt’s hier
Wo: 
Wandsbeker Markt
Wann: 
15.09. bis 02.10.
Eintritt: 
ab 10 Euro

Bergedorfer Oktoberfest
Pünktlich zum offiziellen Fassanstich, geht auch in Bergedorf die Gaudi ab – allerdings nur an einem Wochenende. Mehr Infos gibt’s hier.
Wo: Frascatiplatz, Bergedorf
Wann: vom 15. bis 17.09.
Eintritt: ab 12 Euro

Hamburger Oktoberfest in der Fischauktionshalle
Die Hamburger Fischauktionshalle ist berüchtigt für seine Großveranstaltungen. Kein Wunder also, dass auch das Oktoberfest Teil des hiesigen Programms ist. Mehr Infos gibt’s hier.
Wo: Altonaer Fischauktionshalle, Große Elbstraße 9
Wann: an den Wochenenden, 06.-07.10., 13.-14.10., 20.-21.10. von 18:00 bis 01:00 Uhr.
Eintritt: ab 12 Euro

Über Thorsten Kolsch

Thorsten Kolsch