Home / Termine / Lesung junger Autoren vom Blog „1.000 Zeichen“

ANZEIGE

Lesung junger Autoren vom Blog „1.000 Zeichen“

Jeden Tag veröffentlicht der Blog exakt 1.000 Zeichen.

Portugiesenviertel. Am 12. Mai lesen ab 20 Uhr junge Autoren des Internet-Blogs „1.000 Zeichen“ in der Buchhandlung Servus Hamburg. 

Seit 2013 veröffentlicht der Blog „1.000 Zeichen“ jeden Tag einen Beitrag. Mit ganz genau 1.000 Zeichen. Das ist die einzige Regel, den Rest können die Autoren frei gestalten. Entstanden sind Texte über Beziehungen, Affären, Ehen, Mütter und Väter. Geschichten für zwischendurch, die man liest, bevor der Bus kommt, während das Nudelwasser kocht, im Flieger, zur Zigarette oder kurz vorm Einschlafen.

Feste Autoren des Blogs sind: Lena Steeg, Sebastian Dalkowski, Kim Frank, Clara Ott, Nilz Bokelberg, Tobias Jochheim, Carolin Hafen und Katrin Theiner.

Eintritt: 8 Euro.

Rambachstraße 13, Portugiesenviertel

Über Louisa Heyder