Home / Termine / Kinderfest im Altonaer Museum

ANZEIGE

Kinderfest im Altonaer Museum

Beim Kinderfest im Altonaer Museum gibt es viel zu entdecken (Foto: SHMH Altonaer Museum)

Altona. Am 26. März 2017 ist es wieder soweit: Das Altonaer Museum lädt Kinder und deren Familien von 10 bis 17 Uhr zu einem großen Kinderfest mit kunterbunten Programm ein. Bei Akkordeon-Musik und Mitmachaktionen können vor allem junge Besucher das Museum und seine aktuellen Ausstellungen bei freiem Eintritt erkunden. 

Das Altonaer Museum lädt Kinder und deren Familien zum Kinderfest mit einem kunterbunten Programm ein. Begleitet von Akkordeon-Musik und verschiedenen Mitmachaktionen können vor allem junge Besucherinnen und Besucher das Museum und seine aktuellen Ausstellungen kennenlernen.

Die Bühnenshow der „On-Stage-Kids“ wird den Galionsfigurensaal zum swingen bringen und Andolinos Zaubershow bei Jung und Alt mit magischen Tricks für Verblüffung sorgen. Musikalische Unterhaltung gibt es mit dem Chor der Louise Schroeder-Schule und nach dem Auftritt des Kinderensembles „Abenteuer Musik“ kann jeder das Akkordeon-Spielen auch selbst ausprobieren.

Bei den „Sonntagskindern“ können die Kinder farbenfrohe Papp-Vogelanhänger selbst machen. Die Märchenerzählerinnen vom Hamburger Märchenforum präsentieren zauberhafte Geschichten von verwunschenen Kindern, Töpfchen, Teufelchen und Igeln.

Darüber hinaus können die Kinder die Kunst des Sütterlin-Lesens und -Schreibens erlernen, Vorstellungen des Wolkentheaters „Eidophusikon“ besuchen oder sich mit einem Tattoo schmücken lassen.

Das Café „Sein“ lädt zum Smoothie-Machen und das Hamburger Kinderbuchhaus zu einer „Mäusewerkstatt“ und der Ausstellung „Kleine Mäuse. Große Schritte. Torben Kuhlmanns Bilderwelten“ mit vielen bunten Illustrationen ein.

Kurzführungen zu den Highlights des Museums und in der Ausstellung „Wer bist Du? Was isst Du?“ runden das Programm ab.

Altonaer Museum
Museumstraße 23, Altona

Über Louisa Heyder