Home / Termine / Gesundheitstag im Krankenhaus Tabea

ANZEIGE

Gesundheitstag im Krankenhaus Tabea

Die Cafeteria Elbblick des Tabea Krankenhauses

Blankenese. Am 31. Mai 2017 findet im Krankenhaus Tabea ab 17 Uhr der zweite Gesundheitstag statt. Der steht unter dem Motto „Gesundheit geht durch den Magen“ und informiert über gesunde Ernährung. Mit dabei ist Spitzenkoch Peter Könemann. Der Eintritt ist fei. 

Von Super Foods bis Clean Eating: Eine ausgewogene, kräftigende Ernährung gilt als unablässig für die Gesundheit. Doch was steckt hinter aktuellen Ernährungstrends oder renommierten Heilpflanzen? Verhelfen sie wirklich bei jedem zu mehr Gesundheit und Wohlbefinden? Das Krankenhaus Tabea und dessen Spitzenkoch Peter Könemann, der zuvor Küchenchef im Atlantic Hotel Kempinski war, widmen sich im Rahmen des zweiten, kostenlosen Gesundheitstages allen Fragen zum Thema gesunde Ernährung. In der Cafeteria Elbblick der Klinik werden dafür verschiedene Stände mit saisonalen und regionalen Produkten aufgebaut. Besucher können dort beispielsweise Motti- oder Chili-Kresse probieren, eigens von Peter Könemann kreierte Rezepte kennenlernen oder erfahren, wieso etwa Wassermelone als typische Sommerfrucht nicht nur ein wichtiger Lieferant von Flüssigkeit, sondern auch Vitaminen und Eisen ist.

Das Tabea und Könemann verfolgen mit dem Gesundheitstag die ganzheitliche Auffassung von medizinischer Versorgung, die nicht nur auf optimale Therapie und Diagnostik beschränkt ist. „Patienten müssen sich wohlfühlen, um möglichst schnell wieder fit zu sein“, sagt der Koch. „Da spielt die Ernährung eine entscheidende Rolle – Gesundheit geht eben auch durch den Magen.“

Krankenhaus Tabea
Kösterbergstraße 32, Blankenese

Über Louisa Heyder