Home / Termine / FH Wedel informiert zum Studienangebot

ANZEIGE

FH Wedel informiert zum Studienangebot

Die FH Wedel lädt zum Tag der offenen Tür ein (Foto: FH Wedel)

Wedel. Am 25. Februar 2017 lädt die Fachhochschule Wedel zum Tag der offenen Tür ein. Von 10 bis 16 Uhr können sich Studieninteressierte über die Studiengänge in den Bereichen Informatik, Technik und Wirtschaft informieren. Bewerbungen für einen Studienplatz zum Sommersemester sind an der FH Wedel noch bis zum 31. März 2017 möglich.

Das Studienangebot der Fachhochschule Wedel umfasst elf Bachelor- und sechs Master-Studiengänge. Der Tag der offenen Tür bietet Vorträge zu allen Studiengängen sowie zum dualen Studium an. Die jeweiligen Studiengangsleiter stellen die Studiengänge vor und stehen für ein persönliches Gespräch zur Verfügung. Aber auch der Einblick in den Studienalltag an der FH Wedel kommt nicht zu kurz. Die Rechenzentren, Labore und Werkstätten sind für die Besucher geöffnet. Zahlreiche Mitmach-Aktionen laden zum Kennenlernen der Fachbereiche ein.

Mit dem Alumni Talk bietet die FH Wedel zum Tag der offenen Tür 2017 ein neues Format an. Alumni der Hochschule aus den Bereichen IT, Technik und Wirtschaft berichten von ihrem Berufseinstieg und ihrer beruflichen Entwicklung. Eine Moderatorin führt um 11.30 Uhr durch die Gesprächsrunde mit Praktikern aus Unternehmen wie Adobe Systems GmbH, Zeitungsgruppe Hamburg GmbH und novomind AG.

Zeitgleich zum Tag der offenen Tür an der Fachhochschule wird ebenfalls das Angebot der Berufsfachschule PTL Wedel vorgestellt. Traditionell laden die Partner-Institutionen gemeinsam zum jährlichen Informationstag ein. Die staatlich anerkannte, private Berufsfachschule PTL Wedel steht für eine praxisnahe Ausbildung in den Bereichen Informatik, Technik und Wirtschaft. Die Vorträge im Programm gehen auf die Ausbildungsgänge zum Informationstechnischen Assistenten in vier verschiedenen Fachrichtungen sowie die Ausbildung zum Physikalisch-technischen Assistenten und zum Kaufmännischen Assistenten für Informationsverarbeitung im Detail ein. Bei einem Rundgang erfahren die Besucher zudem alles Wissenswerte zur Struktur dieser Ausbildungsangebote.

Fachhochschule Wedel 
Feldstraße 143, Wedel

Über Louisa Heyder