Home / Termine / 17.7.2016: Gospelkonzert in der Nienstedtener Kirche

ANZEIGE

17.7.2016: Gospelkonzert in der Nienstedtener Kirche

Mit dem Konzert unterstützen Chor und Band das Karuco Projekt der Nienstedtener Kirchengemeinde in Tansania

Nienstedten. Am 17. Juli 2016 findet um 18 Uhr ein Gospelkonzert für das Karuco Projekt in der Nienstedtener Kirche statt. Der afrikanisch-deutsche Chor „Hamburg Gospel Ambassadors“ unter der Leitung des gebürtigen Nigerianers Folarin Omishade begeisterte auf Festivals und Konzerten bereits ein großes Publikum.

Die afrikanischen Gospels vermitteln Trost, Hoffnung und Lebensfreude. Mit dem Konzert unterstützen Chor und Band das Karuco Projekt der Nienstedtener Kirchengemeinde in Tansania.

Statt Eintritt wird um eine Spende gebeten, die für den Ausbau der Laborräume der Landwirtschaftshochschule bis zur Eröffnung 2017 bestimmt ist. Das Projekt der lutherischen Kirche in Tansania soll den Menschen in Karagwe eine echte Zukunftsperspektive im eigenen Land eröffnen.

Zum Ausklang des Abends gibt es zudem ein Glas Wein oder Saft unter der Linden an der Kirche.

Nienstedtener Kirche
Elbchaussee 410

Über Louisa Heyder