Home / Schlagwortarchiv: Umwelt

Schlagwortarchiv: Umwelt

Ein Meer aus Blüten: Größter Pflanzenmarkt Norddeutschlands am Kiekeberg

Rosengarten-Ehestorf. Knallige Farben, vielfältige Blütenformen und interessante Düfte erwarten die Besucher beim größten Pflanzenmarkt Norddeutschlands. Am Sonnabend und Sonntag, den 26. und 27. August 2017, präsentiert das Freilichtmuseum am Kiekeberg  von 10 bis 18 Uhr über 100 Aussteller. Im Mittelpunkt des ...

Mehr »

Dreckschleuder Heizkraftwerk Wedel: Es wird wieder geputzt!

Heizkraftwerk Wedel

Bereits im vergangenen Jahr hat das Heizkraftwerk Wedel für Negativ-Schlagzeilen gesorgt. Undefinierbare Partikel regneten aus den beiden großen Schornsteinen auf Wedel herab. Jetzt ist erneut ein Vorfall bekannt – und die Stadt darf wieder putzen.  Wieder fallen unbekannte Partikel auf ...

Mehr »

Die Müllkinder von Blankenese: Wie schlimm ist es wirklich?

Müllkinder von Blankenese

Es ist Frühling, die Temperaturen steigen und mehr und mehr Jugendliche treffen sich auf den vielen Freiflächen in Blankenese. Oder müssten wir eher über die Müllkinder von Blankenese reden? Für die ältere Generation in Blankenese scheint es eine eindeutige Sache zu sein: Das ...

Mehr »

Küste gegen Plastik

Wedel. Am 4. Mai 2017 präsentiert das Wedeler Rathaus um 19 Uhr den Vortrag „Küste gegen Plastik in 435 Wörtern“ im Rahmen der „Aktionswochen zur Müllvermeidung“, die vom Elbmarschenhaus, dem Regionalpark Wedeler Au und weiteren Akteuren initiiert wurden. Der Eintritt ...

Mehr »

Kiebitzfest für kleine und große Naturfreunde

Wedel. Der NABU Hamburg lädt am 23. April 2017 von 10 bis 16 Uhr zum Kiebitzfest in der Carl Zeiss Vogelstation in Wedel ein. Vogelfreunde, Naturliebhaber und insbesondere Familien können sich auf vogelkundliche Führungen, Informationen zum Naturschutz und Spiele freuen.  Ende April herrscht ...

Mehr »

Moor-Aktionstag in Rissen

Rissen. Der NABU sucht freiwillige Helfer für den Moor-Aktionstag am 4. Februar 2017 im Schnaakenmoor. In Kooperation mit der Gesellschaft für ökologische Planung (GÖP) und dem Bezirksamt Altona werden Gehölze entfernt, damit sich die natürliche Moorvegetation wieder einstellen kann.  „Moore ...

Mehr »

Der Botanische Verein lädt zu Uni-Vortag ein

Hamburg. Der Botanische Verein lädt am 16. November 2016 um 19 Uhr zu einem Vortrag in die Universität Hamburg ein. Prof. Dr. Carsten Hobohm erzählt dabei von endemischen Gefäßpflanzen in Westeuropa.  Endemiten sind Pflanzen oder Tiere, die nur in einer ...

Mehr »

Lasst die Igel draußen!

Hamburg. Alljährlich werden im Herbst aus falsch verstandener Tierliebe viele Igel ins Tierheim Süderstraße gebracht. Derzeit befinden sich 39 Vertreter dieser geschützten Art in dessen Obhut. Doch längst nicht alle Tiere benötigen Hilfe oder müssen im Haus gepflegt werden.  Der Igel ist ...

Mehr »

Wildbienen-Aktionstag

Hamburg. Am 15. Oktober 2016 werden in Borgfelde für Wildbienen wieder die Ärmel hochgekrempelt: NABU und NAJU Hamburg veranstalten ab 10 Uhr einen Aktionstag im Rahmen der NABU-Kampagne „Aktiv für Hamburgs StadtNatur“. Freiwillige Helfer sind herzlich Willkommen! Auf einer Grünfläche im Grünzug Borgfelde, die ...

Mehr »