Home / Schlagwortarchiv: Othmarschen

Schlagwortarchiv: Othmarschen

Feiern und Rückblicke: Othmarschen wird 700 Jahre alt

Othmarschen wird 700

Ein runder Geburtstag steht dem Elbvorort bevor: Othmarschen wird 700 Jahre alt – begleitet von zahlreichen Festivitäten und Rückblicken.  1317 wurde Othmarschen erstmals urkundlich erwähnt, damals noch als „villa Othmerschen“. Übersetzt bedeutet Othmarschen soetwas wie „öde, unbewohnte Marsch“. Dass sich das in ...

Mehr »

Sexualdelikt in Othmarschen: Wer hat etwas gesehen?

Verfolgungsjagd an der Alster, Anschläge in Blankenese, Geschwindigkeitskontrollen, Hotel-Räuber, Pfeil-Angriff, Raubüberfall auf Hotel, Exhibitionisten, Bahnhof Altona, Polizei, Symbolfotom, Spielhalle in Othmarschen, Enkeltrickbetrüger, Fliegerbombe, Mann in die Elbe gestürzt

Othmarschen. Ein bisher unbekannter Mann hat am 8. März 2017 eine Frau in der Paul-Ehrlich-Straße/Parkanlage AK Altona angegriffen und sexuelle Handlungen an ihr vorgenommen. Zuvor hatte er sie mit vermeintlichen Hilferufen zu sich gelockt.  Die Polizei Hamburg fahndet nach einem ...

Mehr »

Leichenfund am Hans-Leip-Ufer

Verfolgungsjagd an der Alster, Anschläge in Blankenese, Geschwindigkeitskontrollen, Hotel-Räuber, Pfeil-Angriff, Raubüberfall auf Hotel, Exhibitionisten, Bahnhof Altona, Polizei, Symbolfotom, Spielhalle in Othmarschen, Enkeltrickbetrüger, Fliegerbombe, Mann in die Elbe gestürzt

Othmarschen. Am Samstagmorgen entdeckte die Wasserschutzpolizei gegen 7.40 Uhr eine Leiche am Hans-Leip-Ufer.  Eine Streife der Wasserschutzpolizei entdeckte am frühen Samstagmorgen eine Leiche am Hans-Leip-Ufer in der Nähe des Anlegers Teufelsbrück. Bei dem Toten handelt es sich um einen circa ...

Mehr »

Höherer A7-Deckel für Altona

Othmarschen, Höherer A7-Deckel, A7

Ein höherer A7-Deckel und breitere Fahrbahnen. Das ist die erfreuliche Zusammenfassung des geplanten Autobahndeckels zwischen Othmarschen und Bahrenfeld.  340 Millionen Euro, die von Bund und der Stadt Hamburg getragen werden, sowie eine zehnjährige Bauzeit gehören ebenfalls zu den Wahrheiten dieses Großbauprojekts. In ...

Mehr »

Christianeum: Größte Gymnasialbibliothek Deutschlands eingeweiht

Christianeum

Den Schülern des Othmarschener Gymnasiums Christianeum wird ab sofort ein Anblick wie bei „Harry Potter“ geboten. Rund 25.000 Bücher aus dem 14. bis 18. Jahrhundert hat die neu eröffnete Bibliothek im Angebot. Ein „Kulturgut deutscher Bildungsgeschichte“ gilt es ab sofort im humanistischen Gymnasium ...

Mehr »

Weihnachtskonzert in der Groß Flottbeker Kirche

Othmarschen. Am 13. und 14. Dezember 2016 versetzt das Gymnasium Hochrad Othmarschen mit seinem Weihnachtskonzert in festliche Stimmung. Der Eintritt beträgt 3 Euro für Erwachsene und 2 Euro für Kinder.  Wenn die Sängerinnen und Sänger des Unterstufenchors mit brennenden Kerzen ...

Mehr »

Sportskanonen am Gymnasium Hochrad gesucht

Othmarschen. Am 6. und 8. Dezember 2016 findet am Gymnasium Hochrad eine Talentsichtung in der Hans-Schümann-Halle auf dem Schulgelände statt. Für eine spezielle Sportklasse werden noch Sportskanonen gesucht.  Das Gymnasium Hochrad plant auch für das Schuljahr 2017/18 die Einführung einer ...

Mehr »

Marionettentheater im Jenisch Haus

Othmarschen. Ab dem 3. Dezember 2016 zeigt das Jenisch Haus unter anderem Szenenbilder aus „Die kleine Hexe“, dem neuen Stück des Marionettentheaters Thomas Zürn. Die Spielzeit des Marionettentheaters enthält außerdem die Stücke „Kalif Storch“, „Krabat“ und „Der kleine Prinz“.  Das ...

Mehr »

Waitzstraße in Othmarschen erhält Schönheitskur!

Waitzstraße

Die Waitzstraße auf der Grenze zwischen Othmarschen und Groß Flottbek ist schon eine besondere Einkaufsstraße. Jetzt nehmen Grundeigentümer und die Stadt Hamburg Geld in die Hand. Das Vorzeigeviertel wird aufgehübscht! Die Waitzstraße ist keine gewöhnliche Einkaufsstraße. Schon die perfekte S-Bahn-Anbindung, quasi vor ...

Mehr »

Höflicher Einbrecher in Othmarschen

Verfolgungsjagd an der Alster, Anschläge in Blankenese, Geschwindigkeitskontrollen, Hotel-Räuber, Pfeil-Angriff, Raubüberfall auf Hotel, Exhibitionisten, Bahnhof Altona, Polizei, Symbolfotom, Spielhalle in Othmarschen, Enkeltrickbetrüger, Fliegerbombe, Mann in die Elbe gestürzt

Othmarschen. Am 12. Oktober 2016 ereignete sich in Othmarschen nachts um 4.30 Uhr ein seltener Fall: ein Einbrecher entschuldigte sich für die Störung.  Ein unbekannter Täter gelangte durch eine Terrassentür in das Reihenhaus am Tatort. Im Erdgeschoss entwendete er eine ...

Mehr »