Home / Schlagwortarchiv: Nienstedten (seite 2)

Schlagwortarchiv: Nienstedten

„Vulingoma“ – Ein neues Lied anstimmen

Nienstedten. Am 25. Mai tritt der Chor „Vulingoma“ um 20 Uhr in der Rudolf Steiner Schule auf. Das Konzert ist von besonderer Art, da die vermittelten Emotionen Freude und Hoffnung einen sehr persönlichen Bezug zu den Schicksalen der jungen Darsteller ...

Mehr »

Die Landhäuser der Elbvororte neu entdeckt

Landhäuser, Reichster Stadtteil Hamburgs

Die Landhäuser der Elbvororte zählen zum Kulturgut Hamburgs. Sie sind idyllisch, ehrwürdig und häufig Hunderte von Jahre alt. Wie lebt es sich heute hinter den alten Mauern? Sie thronen herrschaftlich am Stadtrand, in Parks, auf Hügeln und nicht selten an der ...

Mehr »

„Salonfähig – Frauen in der Heine-Zeit“

Flottbek. Am 24. April 2016 wird im Jenisch Haus um 15 Uhr die Ausstellung „Salonfähig – Frauen in der Heine-Zeit“ eröffnet. Dazu ist in Kooperation mit Heine-Haus e.V. ein gleichnamiges Begleitbuch erschienen, das Frauenporträts der Heine-Zeit vorstellt. In der Ausstellung, ...

Mehr »

Sommerliche Serenade erklingt im Jenisch Haus

Nienstedten. Die diesjährige „Sommerliche Serenade“, die Kammerkonzertreihe im Weißen Saal des Jenisch Hauses, steht unter dem Motto „Frauen in der Musik“. Begleitend zur kommenden Sonderausstellung im Jenisch Haus „Salonfähig. Frauen in der Heine-Zeit“ hat das Ensemble Obligat Hamburg ein Konzertprogramm ...

Mehr »

Kammerkonzert im Ernst Barlach Haus

Nienstedten. Die Konzertreihe „Klang und Form“ im Ernst Barlach Haus im schönen Jenischpark lädt Interessierte am Sonntag, 25. Oktober 2015 um 18 Uhr zu dem Konzert „Von Morgenstern, Märchen und Abendmonden“ ein. An dem Abend spielen Maja Dvoracek, Marie Zimmer, ...

Mehr »

Chorkonzert: Paulus von Mendelssohn

Nienstedten. Am Sonntag, 11.Oktober 2015 um 18 Uhr veranstaltet der Johannes-Brahms-Chor Hamburg unter der Leitung von Kazuo Kanemaki zusammen mit dem Wandsbeker Sinfonieorchester das Oratorium „Paulus“ von Felix Mendelssohn in der Aula der Rudolf Steiner Schule Nienstedten. Gesangssolisten sind die ...

Mehr »

Neues auf die Ohren von Truck Stop

Wann ist ein Mann ein Mann? Die deutsche Country-Band Truck Stop bringt am 9. Oktober 2015 endlich ihr neues Album „Männer sind so“ auf den Markt – und ergreifen hier mit einem Zwinkern Partei für das Mannsein. Truck Stop selbst ...

Mehr »

Nacht der Kirchen in Blankenese und Nienstedten

Unter den 125 Hamburger Gemeinden die an der Nacht der Kirchen teilnehmen, sind auch die Blankeneser Kirche am Markt und die Nienstedtener Kirche dabei. Am 12. September 2015 öffnen sie ab 18.30 Uhr ihre Türen und Tore. Das Motto der ...

Mehr »

Welche Zukunft hat der Einzelhandel in den Elbvororten?

Welche Zukunft hat der Einzelhandel in den Elbvororten?

Gehören doch Bummeln und Shoppen zur Lebensqualität, so sind es Pleiten und Pech, die derzeit das Tagesgeschehen im Einzelhandel bestimmen. Auch die Elbvororte bleiben hiervon nicht unbetroffen… Leerstehende Läden, die besonders Stadtteile wie Blankenese betreffen, verunsichern nicht nur die Kunden, sondern verdeutlichen wie ...

Mehr »

„Denken und Nichtdenken“ im Gymnasium Hochrad

MELDUNGEN  Panorama  BÜHNE „Denken und Nichtdenken“ im Gymnasium Hochrad Heike Hüsers und Heiner Winters vor der 10. Theaterklasse des Gymnasiums Hochrad Gegen das Vergessen der Nazi-Verbrechen hat der Altonaer Autor und Komponist Heiner Winters das Musik- und Theaterstück „Denken und ...

Mehr »