Home / Schlagwortarchiv: Naturschutz

Schlagwortarchiv: Naturschutz

Hamburg und Schleswig-Holstein pflanzen Trinkwasser

Klövensteen. Am 10. und 11. November 2017 veranstaltet die Klimapatenschaft GmbH im Forst Klövensteen die Pflanzaktion „Hamburg und Schleswig-Holstein pflanzen Trinkwasser“.  In Zusammenarbeit mit der Revierförsterei des Bezirksamts Altona und dem Trinkwasserwald e.V. pflanzen mehr als 40 Unternehmen gemeinsam mit ...

Mehr »

Küste gegen Plastik

Wedel. Am 4. Mai 2017 präsentiert das Wedeler Rathaus um 19 Uhr den Vortrag „Küste gegen Plastik in 435 Wörtern“ im Rahmen der „Aktionswochen zur Müllvermeidung“, die vom Elbmarschenhaus, dem Regionalpark Wedeler Au und weiteren Akteuren initiiert wurden. Der Eintritt ...

Mehr »

Kiebitzfest für kleine und große Naturfreunde

Wedel. Der NABU Hamburg lädt am 23. April 2017 von 10 bis 16 Uhr zum Kiebitzfest in der Carl Zeiss Vogelstation in Wedel ein. Vogelfreunde, Naturliebhaber und insbesondere Familien können sich auf vogelkundliche Führungen, Informationen zum Naturschutz und Spiele freuen.  Ende April herrscht ...

Mehr »

Erster Hamburger Storch zurück aus dem Süden

Hamburg. Der erste Hamburger Weißstorch ist gestern am späten Nachmittag auf dem Hof Grundmann in Curslack in den Vier- und Marschlanden angekommen und hat dort sein Nest bezogen. Es handelt sich dabei um Storch „Rolf“, der im letzten Jahr mit seiner Storchenfrau „Maria“ drei Junge ...

Mehr »

Abenteuer in der Tiefe – Fotoshow in der Laeiszhalle

Hamburg. Am 21. Februar 2017 kommt Meeresbiologe, Forschungstaucher und Naturfotograf Uli Kunz mit seiner Fotoshow „Leidenschaft Ozean“ in die Laeiszhalle. Kunz berichtet dabei von außergewöhnlichen Expeditionen in die Tiefen unseres blauen Planeten. Der Eintritt ist frei. Uli Kunz ist ein ...

Mehr »

NABU schafft Platz für heimische Pflanzen

Hamburg. Der NABU Hamburg sucht für den 30. Juli 2016 noch HelferInnen, die ab 10 Uhr an der Wandse standortfremde Pflanzen entfernen.  Am Samstag veranstaltet der NABU Hamburg ab 10 Uhr einen Aktionstag im Rahmen seiner Kampagne „Aktiv für Hamburgs StadtNatur“. Entlang ...

Mehr »

Früher Heckenschnitt gefährdet Vogelnachwuchs

Hamburg. Der Naturschutzbund Hamburg bittet alle Gartenbesitzer, sich noch mindestens bis Ende Juli mit dem Hecken- und Strauchschnitt zu gedulden. Derzeit brüten viele Singvögel im Schutz des dichten Blattwerks.  In jedem Garten grünt es in diesen Tagen. Für viele Gartenbesitzer ist ...

Mehr »

Startschuss für Amphibienwanderung an der Elbe

Wenn die Temperaturen wieder milder werden und auch nachts über den Gefrierpunkt bleiben, beginnen die Amphibien ihre Wanderung zu den Laichgewässern. Die ersten, vereinzelten Tiere wurden bereits in den letzten Tagen in Hamburg gesichtet. Die NABU-Experten erwarten den Startschuss für Massenwanderungen ...

Mehr »