Home / Schlagwortarchiv: Kunst (seite 10)

Schlagwortarchiv: Kunst

Kunsthaus Schenefeld zeigt die Ausstellung Paare

Das Kunsthaus Schenefeld kooperiert wieder mit dem Mercure Hotel Hamburg am Volkspark. Ab September stellt das Hotel 30 Arbeiten zum Thema „Paare“ von Schenefelder Künstlern aus. Präsentiert werden Malereien, Zeichnungen, Fotografien, Druckgrafiken im Restaurant „Le Jardin“ des Hotels. Im Laufe ...

Mehr »

Kunst und Party im alten Wasserwerk

Blankenese. Heute endet die Ausstellung DELTA15 im ehemaligen Wasserwerk am Falkensteiner Ufer mit einer Finissage und Party. Die Schau zeigt Beiträge von: Angela Anzi, Simona Andrioletti, Andrea Becker-Weimann, Jonas Brinker, Daniel Correa Mejia, Patricia Detmering, Dorothea Dorn, Maik Gräf, Elisa ...

Mehr »

Armin Mueller-Stahl präsentiert „Bildwelten“

Die Fabrik der Künste präsentiert vom 6. September bis zum 4. Oktober 2015 eine umfangreiche Ausstellung mit Gemälden, Graphiken und Zeichnungen des Schauspielers Armin Mueller-Stahl in Hamburg. Armin Mueller-Stahl ist als renommierter Schauspieler mit zweifacher Oscarnominierung international bekannt. Auch in Hollywood ...

Mehr »

Isa Melsheimer Ausstellung im Ernst Barlach Haus

Othmarschen. Die in Berlin lebende Künstlerin Isa Melsheimer beschäftigt sich mit urbanen Lebensräumen und den Bedingungen ihrer Gestaltung und Veränderung. Das Formenvokabular moderner Architektur interessiert sie dabei ebenso wie städtebauliche Szenarien und die Dynamik sozialer Spannungen. Ab September ist ihre ...

Mehr »

Gastkolumne: Victoria Voncampe über streitbare Kunst

Victoria Voncampe

Die Gastkolumne der aktuellen Klönschnack-Ausgabe stammt von Ex-TV-Moderatorin und Objekt-Künstlerin Victoria Voncampe.  Ihr Thema ist die Kunst, die, nach ihrer Ansicht, nicht immer schön sein muss. Die Wahrnehmung von Kunst, und was denn wirklich Kunst ist, ist bekanntlich seit je her umstritten. Es ...

Mehr »

Neues Wandgemälde zum Thema Fischindustrie

Altona. Kunst im öffentlichen Raum: Genau das bietet die „FrauenFreiluftGalerie“, die sich über zwei Kilometer an der Elbkante erstreckt. Zwischen dem Altonaer Fischmarkt und Oevelgönne zieren elf Gemälde das Mauerwerk von Gebäuden und Treppenmauern. Sie erzählen farbenfroh und plakativ über ...

Mehr »

Ausstellung „Mitten im Strom“ auf der Cap San Diego

Hafen. „Mitten im Strom“ ist das Motto der Ausstellung der Hamburger Künstlergruppe Norderelbe trifft Süderelbe auf der Cap San Diego im August 2015. Mitten im Strom – das heißt auch mitten im Leben und mitten im Spannungsfeld sein zwischen „Wellengang“ und ...

Mehr »

Ausstellung „Sand und Strandgut“ in Blankenese

Blankenese. Der besondere Geruch nach Elbwasser, das Gefühl von Freiheit schon oben an der Blankeneser Sagebielstreppe. Wer kennt das nicht? Und wer würde nicht am liebsten diese Momente für immer festhalten? Der bekannte Filmausstatter Dietmar Linke hat das getan. „Sand ...

Mehr »

„Graphic Days“ in der Rindermarkthalle St. Pauli

Echte Premiere in der Hansestadt: Am 11. und 12. Juli finden die „Graphic Days“ in der Rindermarkthalle St. Pauli statt. Das internationale Kunstfestival mit Messecharakter ist ein Mekka für Grafiker, Maler, Illustratoren, Streetartists und Künstler. Erstmalig in Berlin veranstaltet, sind ...

Mehr »

Ausstellung „Augen äpfeln, Nasen blühn“

Ausstellung im Heine-Haus zeigt Zeichnungen von Kyung-hwa Choi-ahoi unter dem Titel „Augen äpfeln, Nasen blühn“. Im Park von Schloss Ritzebüttel machte Heinrich Heine einst seine Kuren. Knapp zwei Jahrhunderte später war die Koreanische Künstlerin Kyung-hwa Choi-ahoi dort zu einem dreimonatigen ...

Mehr »