Home / Schlagwortarchiv: Elbvororte

Schlagwortarchiv: Elbvororte

„Zu gefährlich“: Bezirksamt Altona verbietet Taufen am Elbstrand

Taufen am Elbstrand

Die von der Rissener Kirchengemeinde initiierten Taufen am Elbstrand sind seit Jahrzehnten Tradition am Falkensteiner Ufer. Doch laut Bezirksamt Altona soll damit nun Schluss sein.  Es ist ein inzwischen altes Brauchtum der evangelischen Johannes-Gemeinde. Seit Jahrzehnten werden am Falkensteiner Ufer zahlreiche Menschen getauft. ...

Mehr »

Botanischer Garten: Die grüne Lunge Hamburgs

Botanischer Garten

Ein Botanischer Garten funktioniert wie die grüne Lunge einer Großstadt – so auch der in Klein Flottbek. Wir haben uns die Perle der Elbvororte einmal genauer angesehen.  Zu Ehren von Loki Schmidt, gehen wir seit 2012 nicht mehr in den ...

Mehr »

Gastronomie im Wandel: Vom Mettigel zum Kaisergranat

Gastronomie im Wandel

Was früher die Mett- und Käseigel waren, sind heute Garnelen und neue Garmethoden. Es hat sich einiges getan im Reich der Restaurants. Die Gastronomie im Wandel – ein Überblick.  Wer erinnert sich nicht an die feinen und vornehmen Gaststätten, in ...

Mehr »

Feiern und Rückblicke: Othmarschen wird 700 Jahre alt

Othmarschen wird 700

Ein runder Geburtstag steht dem Elbvorort bevor: Othmarschen wird 700 Jahre alt – begleitet von zahlreichen Festivitäten und Rückblicken.  1317 wurde Othmarschen erstmals urkundlich erwähnt, damals noch als „villa Othmerschen“. Übersetzt bedeutet Othmarschen soetwas wie „öde, unbewohnte Marsch“. Dass sich das in ...

Mehr »

Die Elbe: Lebensader und Zankapfel zugleich

Elbe, Hamburg und das Meer

Die Elbvororte verdanken ihr ihren Namen und sie ist die Lebensader von vielen Metropolen und Regionen. Die Rede ist von der Elbe. Doch gleichzeitig gehört sie auch zu den umstrittendsten Wasserstraßen Europas.  Sie ist 1.049 Kilometer lang, entspringt im tschechischen Riesengebirge und ist ...

Mehr »

Frühling in Hamburg: Die 5 schönsten Spaziergänge

Frühling in Hamburg, Frühling im Hamburger Westen

Vorbei die Zeit des andauernden Frierens und Unwohlseins. Der Frühling in Hamburg hat Einzug gehalten. Es wird wärmer, die Blumen sprießen und unser Drang nach Bewegung wird größer. Wir stellen die schönsten Spaziergänge durch Hamburg vor:  1. Spazieren am Elbstrand Die ...

Mehr »

Willst du mit mir gehen? Blankenese auf Partnersuche

Blankenese auf Partnersuche

„Willst du mit mir gehen? Ja, nein, vielleicht?“. Diese Schulhof-Flirterei ist auch heute noch so aktuell wie nie. Nur die Plattformen haben sich verändert. Blankenese auf Partnersuche.  Während man sich damals noch Zettel zugeschoben hat, hat sich das Flirtverhalten in der ...

Mehr »

Osterfeuer in Blankenese: Das ist 2017 erlaubt!

Osterfeuer in Blankenese

Nachdem wegen starken Winden und Funkenflug manche Osterfeuer in Blankenese im vergangenen Jahr verboten oder gar gelöscht wurden, wird sich in diesem Jahr einiges ändern. Ein Überblick.  Es ist eine jahrzehntelange Tradition: die Osterfeuer in Blankenese. Doch seit vergangenem Jahr ...

Mehr »

Der Bauboom in den Elbvororten und seine Folgen

Bauboom in den Elbvororten

Das Ortsbild von Blankenese ist einmalig. Großzügige Häuser, viel Grün und die Elbe sind charakteristisch für den Hamburger Stadtteil. Wie also umgehen mit dem Bauboom in den Elbvororten?  Es ist ein ständiger Spagat zwischen der Erhaltung einer Kulturlandschaft und dem Bedarf ...

Mehr »

Stressfreie Zone: Entspannen in den Elbvororten

Blankeneser Fähranleger, Entspannen in den Elbvororten

Heute ist Tag des Stresses, er soll an die Auswirkungen von Stress erinnern und natürlich genau das Gegenteil erreichen. Einfach mal Abschalten, Fünfe gerade sein lassen. Aber Entspannen in den Elbvororten? Das geht auch hier, wie die folgenden Beispiele belegen.  ...

Mehr »