Home / Schlagwortarchiv: Elbstrand

Schlagwortarchiv: Elbstrand

Elbstrand gesperrt: Kamen die Giftkugeln aus dem Klärwerk?

Elbstrand gesperrt, Strand von Övelgönne, Radweg am Elbstrand

Als am Samstagabend gegen 17 Uhr die ersten Meldungen bei der Feuerwehr eingingen, war das Ausmaß noch nicht abzusehen: Hunde hätten seltsame Bällchen gegessen und sich anschließend übergeben. Sofort wurde der Elbstrand gesperrt. Doch wobei handelt sich um die merkwürdigen Kugeln? Als die ...

Mehr »

„Extra 3“ nimmt Radweg am Hamburger Elbstrand auseinander

Radweg am Hamburger Elbstrand

Die Diskussionen um einen Radweg am Hamburger Elbstrand sind inzwischen nicht nur ein Politikum, sondern auch Stoff für Satire-Sendungen.  Für die Redaktion von „Extra 3“ scheint die Debatte um den geplanten Radweg am Hamburger Elbstrand eine eindeutige Sache zu sein. ...

Mehr »

Kommt bald ein neuer Radweg am Elbstrand?

Elbstrand gesperrt, Strand von Övelgönne, Radweg am Elbstrand

Die Idee ist nicht neu: Ein Radweg am Elbstrand sollte schon vor fünf Jahren entstehen, scheiterte jedoch am Widerstand der Anwohner. Nun sind die Karten neu gemischt.  Wenn es nach dem mehrheitlichen Willen der Anwohner von Övelgönne geht, sollte es keinen ...

Mehr »

Urlaub in den Elbvororten: Warum in die Ferne schweifen?

Urlaub in den Elbvororten

„Warum in die Ferne schweifen? Sieh, das Gute liegt so nah“, so schrieb es bereits Goethe und tatsächlich sollten sich Hamburger, insbesondere die Elbvorortler, immer mal wieder die folgende Frage stellen: Warum nicht auch mal Urlaub in den Elbvororten machen? ...

Mehr »

Leben im Kleinformat: Zu Besuch bei Bruni Prasske

Bruni Prasske

Jeden Tag mit Blick auf den Elbstrand aufwachen? Das wünschen sich viele. Autorin und Pädagogin Bruni Prasske hat sich diesen Traum erfüllt, wenngleich in einer eher ungwöhnlichen „Wohnung“… Von März bis August lebt sie in ihrer liebevoll genannten „Knutschkugel“, auf ...

Mehr »

Café Buchfink am Elbstrand: Schon drei Jahre Leerstand

Café Buchfink, Rissen

Rissen. Bereits seit drei Jahren steht das Café Buchfink am Rissener Ufer leer. Der Eigentümer hat Pläne für eine umfassende Renovierung, jedoch steht noch kein Zeitplan fest. Die Schlingpflanzen ranken mittlerweile bis zur Regenrinne des einst beliebten Ausflugslokals hinauf. Und auch ...

Mehr »

Streit um Hunde-Besitzer am Elbufer

Obwohl viele Teile des Elbufers für Hunde gesperrt sind, kommt es immer wieder zu Konflikten zwischen Hundebesitzern und Spaziergängern ohne vierbeinige Begleiter. Beispielsweise am Strand zwischen Blankenese und Falkensteiner Ufer… Hier gibt es zwar einen Abschnitt, der mit kleinen grünen ...

Mehr »

19 Dinge, die wir an Blankenese lieben!

Blankenese

Es gibt viele Gründe, warum sich die Menschen in Blankenese niedergelassen haben oder weshalb Auswärtige den Elbvorort als Sehenswürdigkeit besuchen. Blankenese ist über die Stadt- und Landesgrenzen hinaus bekannt. Warum das so ist, zeigen diese 19 Dinge, die nicht nur Blankeneser ...

Mehr »