Home / Schlagwortarchiv: Blankenese (seite 13)

Schlagwortarchiv: Blankenese

Lesungen in den Elbvororten

Der Oktober wird literarisch und kriminell, dann lesen die Othmarscher Autorin Sandra Dünschede und ihr Kollege Jörg von Bargen aus ihren jüngst erschienenen Krimis vor. Lesung in Eidelstedt: Am 14. Oktober um 19 Uhr liest die Othmarscher Autorin Sandra Dünschede ...

Mehr »

Elbvororte Prominent: Heinz Lieven

Heinz Lieven

Er ist 87 Jahre alt und von der Kinoleinwand noch lange nicht wegzudenken. Die Rede ist vom Blankeneser Schauspieler Heinz Lieven. Ein kleines Porträt. In Blankenese aufgewachsen zu sein oder zu leben ist für viele Menschen ein Privileg, das auch Prominente wertzuschätzen ...

Mehr »

Elbvororte prominent: Karl Lagerfeld

Karl Lagerfeld

In unserer neuen Reihe „Elbvororte prominent“ möchten wir den Blick auf wichtige Persönlichkeiten der Elbvororte werfen. Sie sind entweder hier geboren, aufgewachsen oder haben eine lange Zeit im Hamburger Westen gelebt. Den Anfang macht kein Geringerer als Karl Lagerfeld. Karl Lagerfeld ist untrennbar mit ...

Mehr »

Einbrüche in Blankenese, Nienstedten und Othmarschen aufgeklärt

LKW-Unfall auf der A7, Doppeldecker-Unfall, Party-Skandal bei Berliner Polizei, Hasskriminalität in Wedel, Verfolgungsjagd an der Alster, Anschläge in Blankenese, Geschwindigkeitskontrollen, Hotel-Räuber, Pfeil-Angriff, Raubüberfall auf Hotel, Exhibitionisten, Bahnhof Altona, Polizei, Symbolfotom, Spielhalle in Othmarschen, Enkeltrickbetrüger, Fliegerbombe, Mann in die Elbe gestürzt

Im August wurden in nur zwei Wochen mehr als zehn mysteriöse Wohnungseinbrüche in den Elbvororten verübt – nun hat die „Soko Castle“ einen Tatverdächtigen ausfindig gemacht.  Offenbar sind die zehn Wohnungseinbrüche in Blankenese, Nienstedten und Othmarschen aufgeklärt: bei allen Einbrüchen nutzte der ...

Mehr »

Hamburgs gemütliche Perle: Der Elbewanderweg

Elbwanderweg

Er ist 23 Kilometer lang und der vielleicht schönste Wanderweg Hamburgs. Die Rede ist vom Elbewanderweg. Spaziergänger treffen hier auf Container-Riesen, Strände, Natur und Kultur.  Wer den Elbewanderweg einmal entlang laufen möchte, sollte etwas Zeit einplanen. Je nach Schrittgeschwindigkeit dauert ...

Mehr »

Die 10 wichtigsten Flohmärkte im Hamburger Westen

Flohmärkte

Die einen nennen ihn Flohmarkt, die anderen Trödelmarkt. In jedem Fall dienen sie dazu, endlich einmal seinen Hausrat zu entrümpeln und sich Luft zu verschaffen. Andere freuen sich hingegen, das ein odere Schnäppchen zu ergattern. Die wichtigsten Flohmärkte im Hamburger Westen haben wir ...

Mehr »

Kunst und Party im alten Wasserwerk

Blankenese. Heute endet die Ausstellung DELTA15 im ehemaligen Wasserwerk am Falkensteiner Ufer mit einer Finissage und Party. Die Schau zeigt Beiträge von: Angela Anzi, Simona Andrioletti, Andrea Becker-Weimann, Jonas Brinker, Daniel Correa Mejia, Patricia Detmering, Dorothea Dorn, Maik Gräf, Elisa ...

Mehr »

Nacht der Kirchen in Blankenese und Nienstedten

Unter den 125 Hamburger Gemeinden die an der Nacht der Kirchen teilnehmen, sind auch die Blankeneser Kirche am Markt und die Nienstedtener Kirche dabei. Am 12. September 2015 öffnen sie ab 18.30 Uhr ihre Türen und Tore. Das Motto der ...

Mehr »

Welche Zukunft hat der Einzelhandel in den Elbvororten?

Welche Zukunft hat der Einzelhandel in den Elbvororten?

Gehören doch Bummeln und Shoppen zur Lebensqualität, so sind es Pleiten und Pech, die derzeit das Tagesgeschehen im Einzelhandel bestimmen. Auch die Elbvororte bleiben hiervon nicht unbetroffen… Leerstehende Läden, die besonders Stadtteile wie Blankenese betreffen, verunsichern nicht nur die Kunden, sondern verdeutlichen wie ...

Mehr »

Ein gefährlicher Spaß: Baden in der Elbe

Blankenese. Oh du fröhliche Sommerzeit. Am Strandweg reihen sich die Handtücher aneinander, während ihre Besitzer ein erfrischendes Bad in der Elbe nehmen. Doch wer hier badet, geht ein hohes Risiko ein. Die Deutsche Lebens-Rettungs-Gesellschaft (DLRG) warnt vor dem Baden in ...

Mehr »