Home / Schlagwortarchiv: Blankenese

Schlagwortarchiv: Blankenese

„Neue Anfänge nach 1945?“ in der Blankeneser Kirche

Blankenese. Altonas Bezirksamtsleiter a.D. Hans-Peter Strenge lädt am 7. Februar 2018 um 17 Uhr zu einer Führung durch die Ausstellung „Neue Anfänge nach 1945?“ in die Blankeneser Kirche ein. Dort ist eine umfangreiche Ausstellung darüber zu sehen, wie die Landeskirchen Nordelbiens mit ...

Mehr »

23. Blankeneser Neujahrsempfang auf dem Süllberg

Der 23. Blankeneser Neujahrsempfang auf dem Süllberg (Foto: Helmut Schwalbach)

Blankenese. Zum 23. und gleichzeitig ersten Mal lud am 11. Januar 2018 Hamburger Klönschnack-Verleger Klaus Schümann zu seinem berühmten Blankeneser Neujahrsempfang auf den Süllberg ein. Der gesellige Abend mit über 1.000 Gästen aus Politik, Wirtschaft, Gesellschaft und Kultur fand in diesem ...

Mehr »

Wirtin vom Café Stern verstorben

Blankenese. Die am Neujahrsmorgen wegen einer Rauchvergiftung ins Krankenhaus eingelieferte „Café Stern“-Wirtin Nicole K. ist am 5. Januar 2018 verstorben. Blankenese trauert um den Tod der beliebten Gastronomin.  Am Neujahrsmorgen verständigten Nachbarn die Feuerwehr, nachdem der Rauchmelder gegen 9.30 Uhr anschlug. ...

Mehr »

Tankstellen-Raub in Blankenese: Polizei bittet um Hilfe

tankstellen-raub in blankenese

Anfang September ereignete sich ein Tankstellen-Raub in Blankenese, doch bis dato fehlt jede Spur vom Täter. Mit dem oben abgebildeten Fahndungsfoto bittet die Polizei die Bevölkerung jetzt um Hilfe.  Auch Monate nach dem Tankstellen-Raub in Blankenese stellte sich bis dato ...

Mehr »

Esso-Tankstelle wird abgerissen

Blankenese. Schon länger ging das Gerücht in Blankenese um und wurde nun offiziell von Tankstellen-Pächterin Monika Jäger bestätigt: Die Esso-Tankstelle an der Elbchaussee wird im Frühjahr 2018 geschlossen und abgerissen. Die Esso GmbH hat das 4.800 Quadratmeter große Grundstück verkauft, ...

Mehr »

Elbgeschichten: Von Blankenese auf die große See

Elbgeschichten: Von Blankenese auf große See

Die Elbe war schon immer eine wichtige Schlagader für die Seefahrt. Und sie ist Motiv und Ausgangspunkt vieler Elbgeschichten. Erzählungen, die hier ihren Anfang nahmen. So auch die Geschichte des Kapitäns Sven Behrmann.  1901 in Blankenese geboren, avancierte Sven Behrmann ...

Mehr »

Skoliosetag im Krankenhaus Tabea

Blankenese. Das Krankenhaus Tabea Hamburg in Blankenese veranstaltet am 25. November 2017 zum zweiten Skoliosetag eine Infoveranstaltung. Etwa vier Prozent der Bevölkerung leiden an Skoliose, einer dreidimensionalen Verformung der Wirbelsäule – eine Erkrankung, der in den meisten Fällen zu wenig ...

Mehr »

Familienbildung: Neue Kurse nach den Herbstferien

Blankenese. Bei der Evangelischen Familienbildung in Blankenese starten wieder zahlreiche neue Kurse nach den Herbstferien. Eine Übersicht. Lutherfest in der Familienbildung am 3. November 2017, 15 bis 17 Uhr „Gott liebt jeden, so wie er ist.“ Mit Texten, Liedern, Laternenlicht und ...

Mehr »

Frachter vor Blankenese auf Grund gelaufen

Blankenese. Vor Blankenese lief ein Frachter auf Grund. Ursache soll neben einer Fehleinschätzung des Kapitäns auch die zunehmende Verschlickung der Elbe gewesen sein. Die 82 Meter lange „Sheksna“ ist am Donnerstagmorgen im Schlick stecken geblieben. Am späten Nachmittag kam der Frachter ...

Mehr »