Home / Schlagwortarchiv: Altona

Schlagwortarchiv: Altona

Norwegischer Minister im „Frischeparadies“

Altona. Heute Vormittag reiste der norwegische Minister für Handel und Fischerei, Per Sandberg, eigens an, um im „Frischeparadies“ an der Großen Elbstraße die Qualität des Skreis zu preisen. Er lobte die Stadt, das Land – und natürlich den immer beliebteren von den ...

Mehr »

In Altona entsteht erster glutenfreier Supermarkt

Glutenfreier Supermarkt

Glutenunverträglichkeit, kurz Zöliakie, ist auf dem Vormarsch. In Restaurants werden immer mehr glutenfreie Speisen angeboten. Und so ist es nur logisch, dass ab Mitte April Altonas erster glutenfreier Supermarkt entsteht.  Zöliakie hat sich seit den 1950er Jahren weltweit verfünffacht. Kein Wunder ...

Mehr »

„Tabu“ im Altonaer Theater

Altona. Nach dem Erfolg von „Terror“ zeigt das Altonaer Theater ab dem 26. Februar 2017 um 19 Uhr den Roman „Tabu“ von Ferdinand von Schirach auf der Bühne. Mit Tina Eberhardt, Alexander Klages, Barbara Lanz, Kai Maertens, Jacques Ullrich und ...

Mehr »

Kino-Vorpremiere: Eine Reise in die kulinarische Welt des Noma

Altona. Das Studio-Kino in der Bernstorffstraße zeigte gestern die Kino-Vorpremiere des Films „Noma“. Dabei waren unter anderem Lutz Bornhöft vom „Cook Up“, Kinobetreiber Hans-Peter Janssen sowie zahlreiche Gastronomen, Köche und Sommeliers.  Vier Mal wurde das Kopenhagener Restaurant Noma zum besten der ...

Mehr »

Umzug der Holsten-Brauerei erst 2019

Holsten-Areal, Umzug der Holsten-Brauerei

Der Umzug der Holsten-Brauerei ist beschlossene Sache, so viel steht fest. Doch entgegen früherer Berichte, geht’s für die Traditionsbauerei erst 2019 an den neuen Standort in Hausbruch. Seit 1879 gehört das traditionsreiche Unternehmen zu Altona, wie Altona zu Hamburg. 140 Jahre ...

Mehr »

Natur und Tier im Mercado

Altona. Vom 23. Januar bis 11. Februar 2017 entsteht im Untergeschoss des Mercado eine Winterlandschaft mit Tierpräparaten. Eine Ausstellung zeigt Nisthilfen für Gartenvögel und Gebäudebrüter. Zu ihnen gehören der Spatz, der Mauersegler und Fledermäuse. Auch Führungen und Bastelaktionen für Kinder ...

Mehr »

Mikromusical – „Auf alten Pfannen lernt man Kochen“

Altona. Vom 29. Dezember 2016 bis zum 5. Januar 2017 läuft das Mikromusical „Auf alten Pfannen lernt man Kochen“ auf der Bühne des Altonaer Theaters. Eine Frau und ein Mann treffen sich zufällig auf der Probebühne eines Theaters: Sie Lehrerin, er ...

Mehr »

Nienstedten ist reichster Stadtteil Hamburgs

Landhäuser, Reichster Stadtteil Hamburgs

Gemessen am Einkommen ist Nienstedten reichster Stadtteil Hamburgs. Das ergibt eine aktuelle Studie des Statistikamts Nord. Was sie aber auch zeigt: Die Schere zwischen Arm und Reich in Hamburg ist enorm. Was ist der Unterschied zwischen Kleiner Grasbrook und Nienstedten? Genau ...

Mehr »

2200 neue Wohnungen auf der Trabrennbahn

Wohnungen Trabrennbahn

Langsam konkretisiert sich das Vorhaben um das neue Groß-Wohnprojekt in Bahrenfeld. Am Dienstag wurden die Pläne zu den neuen Wohnungen auf der Trabrennbahn vorgestellt.  Mehr als 2.200 neue Wohnungen sollen rund um das 1880 eröffnete Gelände der Trabrennbahn entstehen. Doch noch ...

Mehr »

Asklepios Klinik Altona: Nicht irgendein Krankenhaus

Asklepios Klinik Altona

555 Krankenpfleger, 169 Auszubildende und 37.800 stationäre Patienten allein im letzten Jahr sind beeindruckende Zahlen, die die Asklepios Klinik Altona bietet. Doch es gibt noch mehr außergewöhnliche Fakten, wie unser Rundgang belegt.  Schon bevor man die Klinik betritt, erleben Patienten, ...

Mehr »