Home / Magazin / Regionales / Treudelberger Landpartie 2017 

ANZEIGE

Treudelberger Landpartie 2017 

TREUDELBERGER LANDPARTIE

Treudelberger Landpartie 2017 

Hamburg aus sportlicher Sicht

Redner Michael Stich sprach über die sportliche Zukunft in Hamburg FOTO: CARSTEN GENZ
Redner Michael Stich sprach über die sportliche Zukunft in Hamburg FOTO: CARSTEN GENZ
Rund 600 Gäste aus Politik, Wirtschaft und Kultur fanden sich zum Treff auf den Golf-Terrassen ein.  

KLÖNSCHNACK-Herausgeber Klaus Schümann lud kürzlich zur bereits neunten Treudelberger Landpartie im Steigenberger Hotel Treudelberg ein. Tennislegende und Stiftungsgeber Michael Stich hielt in diesem Jahr die Landrede und warf einen kritischen Blick auf Hamburgs Titel als Sportstadt.

Ulrich und Kristina Tröger, Ian Karan US-Generalkonsul Richard Yoneoka und Klaus Schümann 
Ulrich und Kristina Tröger, Ian Karan US-Generalkonsul Richard Yoneoka und Klaus Schümann 
Beim auf den KLÖNSCHNACK-Veranstaltungen traditionellen Benefiz-Losverkauf wurden dieses Mal 7.300 Euro für die Michael Stich-Stiftung und ein Projekt des Lions Club Hamburg-Walddörfer gesammelt.

Unter den Gästen der Landpartie waren unter anderem US-Generalkonsul Richard Yoneoka, Unternehmer Ian Karan, NDR-Moderator Martin Wilhelmi, Kristina Tröger vom Club europäischer Unternehmerinnen sowie Inselmakler Farhad Vladi.

Autorin: louisa.heyder(at)kloenschnack.de

Andreas und Dorith Bartmann
Andreas und Dorith Bartmann

Moderatorin Annika de Buhr und Designer Oliver Kresse
Moderatorin Annika de Buhr und Designer Oliver Kresse

Über Hamburger Klönschnack