Home / Magazin / Regionales / Paartanz Nightclub Two Step

ANZEIGE

Paartanz Nightclub Two Step

SPORT

Paartanz Nightclub Two Step

Dockenhudener Turnerschaft

Im Viervierteltakt durch die Sporthalle.
Im Viervierteltakt durch die Sporthalle.
In der Dockenhudener Turnerschaft können Tanzbegeisterte in einem vierwöchigen Kurs den Paartanz Nightclub Two Step erlernen. Dafür sind keine weiteren Vorkenntnisse erforderlich.
Der Nightclub Two Step – auch kurz NC 2 Step genannt – ist der Tanz für alle Gelegenheiten. Er unterscheidet sich vom Discofox, ist aber mindestens genauso universell einsetzbar und leicht zu erlernen.

NC 2 Step ist ein Partnertanz aus den USA, der 1965 von dem damals erst 15-jährigen Tänzer Buddy Schwimmer erfunden wurde. Der Tanz zählt nicht zum offiziellen Welttanzprogramm, wird mittlerweile jedoch in vielen Tanzschulen Deutschlands unterrichtet. Charakteristisch sind seine fließenden Bewegungen zum Viervierteltakt. Das Repertoire an Tanzfiguren findet seinen Ursprung in anderen Tänzen wie Rumba, Samba, Discofox und Salsa. Dafür wurden die einzelnen Figuren jedoch an die Schrittmuster des Nightclub Two Step angepasst.

Den amerikanischen Paartanz können Tanzinteressierte nun auch in der Dockenhudener Turnerschaft in der neuen Halle der Stadtteilschule Blankenese erlernen. Dafür sind keine Vorkenntnisse erforderlich.

Die vier Tanzabende vom 4. bis 25. April gehen jeweils von 20.15 bis 21.45 Uhr. Für Nichtmitglieder, die sich ausschließlich für diesen Kurs anmelden, beträgt die Kursgebühr pro Paar 50 Euro, Vereinsmitglieder zahlen den zusätzlichen Spartenbeitrag von 30 Euro pro Paar.

Verbindliche Anmeldung bis zum 16. März unter Telefon 87 08 27 82

homepage.hamburg.de/dotu

HFV
50 Fußball-Trikotsätze für Mädchen- und Jungsteams

Der Hamburger Fußball-Verband (HFV) vergibt in Kooperation mit dem Arbeitskreis der Hamburger Wohnungsbaugenossenschaft von März bis Ende Juli 50 Trikotsätze für Mädchen- und Jungsteams des HFV. Pro Monat werden dann zehn Trikotsätze der Marke Derbystar an Hamburger Fußballmannschaften in Form von Gutscheinen vergeben.

Die Trikotsätze umfassen 15+1 Trikots (Kurzarm), Hosen und Stutzen, die nummeriert und mit dem Logo des Arbeitskreises bedruckt sind.

Bewerbungsbogen unter

www.wohnungsbaugenossenschaft-hh.de

SC RIST
Jetzt fürs Leistungscamp im August anmelden

Das Leistungscamp des SC Rist bietet vom 7. bis 10. August die Möglichkeit, sich auf die Saison 2018/2019 vorzubereiten. Trainiert wird jeweils von 9 bis 17 Uhr in der Halle Bergstraße beziehungsweise Rudolf-Breitscheid-Halle in Wedel. Leiter des Leistungscamps ist Fabian Strauß vom SC Rist.

Das Sportangebot richtet sich an Spielerinnen und Spieler der ersten Rist-Mannschaften in den Altersklassen U12 bis U16. Die Teilnahme von Spielern anderer Vereine ist auf Anfrage möglich. Das Camp bietet speziell an die Saisonvorbereitung angepasste Tainingsinhalte mit technischem und athletischem Anteil. Ebenfalls im Preis inklusive sind Mahlzeiten, Getränke, Obst und Imbisse sowie ein Wendetrikot mit beidseitigem Druck.

Die Teilnahmegebühr beträgt pro Person 69 Euro, für Geschwisterkinder 49 Euro und für Teilnehmer fremder Vereine 79 Euro.

Anmeldung mit Angabe des Geburtsdatums und der Konfektionsgröße unter

camps@scrist-wedel.de

RISSENER SPORTVEREIN
Selbstverteidigungskurs für Jugendliche und Erwachsene

Judo-Trainer Patrick Geercken lehrt Selbstverteidigung
Judo-Trainer Patrick Geercken lehrt Selbstverteidigung
Seit Kurzem bietet der Rissener Sportverein ein neues Kursangebot für Selbstverteidigung und Krafttraining an. Patrick Geercken lehrt Basiskenntnisse der Selbstverteidigung, wie beispielsweise die Entwaffnung, wobei an erster Stelle die Gefahrenvermeidung steht. Zudem schult das Training körperliche Kraft und Ausdauer, um die Techniken anwenden zu können. Ein weiterer Schwerpunkt liegt in der Verhaltensschulung: Wie hole ich Hilfe? Was sind meine Rechte und Pflichten? Der Kurs richtet sich an Jugendliche ab 15 Jahre und Erwachsene.

Trainiert wird dienstags von 19.30 bis 21 Uhr im neuen Bewegungsraum an den Kunstrasenplätzen im Marschweg 85 in Rissen.

Anmeldung unter

www.rissenersv.de

Über Hamburger Klönschnack