Home / Magazin (seite 2)

Magazin

„Helga sitzt nicht im Garten“

SCHIFFE „Helga sitzt nicht im Garten“ Ein Kurztripp mit der No. 5 Elbe  Der Lotsenschoner No. 5 Elbe ist regelmäßig mit Gästen unterwegs FOTO: H. A. PRINZ REUSS  Wer eine Reise auf einem Schiff, ob groß oder klein, bucht, trifft ...

Mehr »

Bürgerbeteiligung Ortskern Blankenese – Streben und Verpflichtung 

KOMMENTAR Bürgerbeteiligung Ortskern Blankenese – Streben und Verpflichtung  GASTKOLUMNE: Vorstand Zukunftsforum Blankenese Eberhard Fledel Eberhard Fledel, geb. 1957, ist Wirtschaftsingenieur und Unternehmensberater Die Pläne rund um die Umgestaltung des Blankeneser Ortskerns sind von langer Hand vorbereitet und waren immer transparent. ...

Mehr »

Wider den politischen Ernst

MELDUNGEN  Politik HAUS RISSENWider den politischen Ernst Das Haus Rissen steht für politische Bildung und entsprechende Seminare FOTO: BUSCHER Quizfieber herrscht im Haus Rissen, wenn das Team vom „Das Kneipenquiz“ ihr eigens für diesen Abend gestricktes „Haus- RissenPubquiz“ mit ihren ...

Mehr »

Besuch beimSprecher des Lenkungsausschusses

MELDUNGEN  Wirtschaft FORTSCHRITTEBesuch beim Sprecher des Lenkungsausschusses Gunnar Gellersen vor Cruise TerminalAltona und Elbe Der KLÖNSCHNACK hat sich bei Gunnar Gellersen, Sprecher des Lenkungsausschuss für die Umgestaltung von Waitzstraße und Beselerplatz, nach dem „Stand der Dinge“ erkundigt: Herr Gellersen – ...

Mehr »

„I will rise“

MELDUNGEN  Kultur GOSPEL„I will rise“ Der Gospelchor Blankenese Der Gospelchor Blankenese lädt im Juni zum Sommerkonzert in die Blankeneser Kirche ein. Das Programm kombiniert traditionelle Gospelstücke mit neueren Arrangements und bekannten Titeln wie dem Hallelujah von L. Cohen. Am Piano ...

Mehr »

Heiße Zeiten, Angela!

MELDUNGEN  Stadtkultur Das Sommerfest im WahlkampffieberHeiße Zeiten, Angela! FOTO: BERND BRUNDERT Was für eine Spannung! Die Mutti aus der Uckermark gegen den heiligen Sankt Martin aus Würselen. Die SPD im Aufwind – das kannten die Genossen seit August Bebel nicht ...

Mehr »

Am Ende wird alles gut

MELDUNGEN  Panorama DEHMELHAUSAm Ende wird alles gut Detailgetreu renoviert: das Dehmelhaus Dornröschen ist wiedererwacht: Nach Jahren des Leerstands und Verfalls, nach zweijähriger Bauzeit, der festlichen Wiedereröffnung und be gleitet von der Broschüre „Richard Dehmel in Blankenese“ (Reihe „Menschen und Orte“ ...

Mehr »

Einen kühlen Kopf bewahren

MELDUNGEN  Neu & Trendy E – BIKE-HELMEinen kühlen Kopf bewahren Der clevere Helm ist in sechs kräftigen Farben erhätlich Der neue Helm „Tracer“ von Nutcase ist besonders für die höheren Tempi von E-Bikes geeignet und sorgt im Falle eines Sturzes ...

Mehr »

Monet des Nordens

KUNST & KÖNNEN  Monet des Nordens Die Kuratorinnen Verena Fink und Nicole Tiedemann-Bishop vor einem Werk Eitners Ernst Eitner (1867–1955) malte das Licht, im Hafen, am Elbstrand und im Alstertal. Geboren in Hamburg, holte ihn Kunsthallendirektor Lichtwark aus Karlsruhe zurück, ...

Mehr »

Essen und Staunen

LEBEN UND TREIBEN  Leib & Seele, Juni 2017 STADTFÜHREREssen und Staunen Tollerort ist der Name eines Containerterminals im Hamburger Hafen und natürlich die Bezeichnung für einen tollen Ort. Das vorliegende Buch führt, nach Stadtteilen geordnet, Lokale, Bars, Restaurants, Aussichtspunkte, Boutiquen ...

Mehr »