Home / Magazin / Leben & Treiben / Von Krake bis Zucchini

ANZEIGE

Von Krake bis Zucchini

LEBEN UND TREIBEN 

el local
Von Krake bis Zucchini

Katja Kölsch mit Partner Klaus Rebattu machen aus dem ehemaligen „Knusperhaus“ das el local
Katja Kölsch mit Partner Klaus Rebattu machen aus dem ehemaligen „Knusperhaus“ das el local
Beim Italiener stehen Deutsche am Herd. Sushi werden von Nepalesen gerollt. Warum soll es dann nicht auch Tapas unterm Reetdach geben? Sind die Gastgeber so erfahren, die Tapas köstlich, ist der kleine Stilbruch schnell vergessen.

Seit April bieten Katja Kölsch und Klaus Rebattu im Restaurant el local Köstlichkeiten wie gefüllte Paprika und Auberginen, Fischsuppe, gebratene Champignons und Maurische Möhren an. Wichtig dabei: „Alles ist handgemacht, nichts wird fertig dazugekauft“, so Katja Kölsch. Das gilt auch für Brot und Kuchen, beides wird selbst gebacken. Erlesen wie die Zutaten sind auch die Weine des el local. Sie stammen aus Deutschland, Frankreich und Spanien. Eine der Quellen ist Thomas Ravenburg, ein besonderer Kenner Spaniens. Also: Tapas olé!

Fazit: Eine vielversprechende Neueröffnung, idyllisch gelegen, erfahrene Gastgeber
Gäste: Tennisspieler, Spaziergänger aus dem angrenzenden Hirschpark
Wo: Elbchaussee 47

www.tc-blankenese.de

Britisch Flair

FILON
Brasilianische Nacht

Fabiano da Cunho Miguel, Sarita Piucho, Eric Toumali von der Blankeneser Tapas-Bar Filon bitten zur Brasilianischen Nacht
Fabiano da Cunho Miguel, Sarita Piucho, Eric Toumali von der Blankeneser Tapas-Bar Filon bitten zur Brasilianischen Nacht
Am 14. Juli wird ein kleiner Teil der im Zentrum von Blankenese gelegenen Straße Am Kiekeberg brasilianisch geprägt. Ab 18 Uhr bis Mitternacht ist Live-Musik zu hören. Dazu werden Cocktails und Speisen gereicht. Filon-Chef Fabiano und seine Crew versprechen wieder eine tolle Party.

Am Kiekeberg 1 a

Hier noch einmal für alle: Paula’s Wirtshaus liegt in Othmarschen an der Liebermannstraße 52. Telefonisch erreichbar ist das Restaurant, in dem der Gast auch auf ein Bier oder Wein einkehren kann, unter der Nummer: 

20 91 10 62.

Paula´s Wirtshaus
Frau Dr. med. Barbara Heeckt

BRONX
Rentnerparty

Die Bronx Rentnerparty startet am 8. Juli um 22 Uhr am Strandbaddamm. Für die passende Musik sorgt das bewährte Duo „Doc“ Bick und DJ Hanny. Sie legen Rock- und Dance-Klassiker aus den 70er und 80er Jahren bis hin zu Wave und Hiphouse auf. Die Rentnerparty ist seit 25 Jahren eine beliebte Erinnerung an die frühere Bronx, ein beliebter Treffpunkt für Elbvorortler.

www.bronx.de

Moll & Moll Zinshaus GmbH
Zur Flottbeker Schmiede

GYMNASIUM HOCHRAD
Sommerfest im Zeichen Europas

Das diesjährige Sommerfest im Gymnasium Hochrad steht ganz unter dem Zeichen Europa. Das gesamte Festprogramm dreht sich dabei um Kultur und Kulinarik Europas. Geboten werden Speisen, Spiele und Folklore. Dazu spielt im Festzelt die „Sunshine Band“. Der Eintritt für das Sommerfest am 7. Juli ab 17.30 Uhr beträgt einen Euro. Kinder zahlen ab einer Größe von 120 Zentimetern.

Hochrad 2

Über Hamburger Klönschnack