Home / Magazin / Leben & Treiben / Leib & Seele, Oktober 2017

ANZEIGE

Leib & Seele, Oktober 2017

LEBEN UND TREIBEN 

Leib & Seele, Oktober 2017

NEU
Schmidtchen im Altonaer Museum

Skandinavisch-maritim ist der Stil des neuen Cafés 
Skandinavisch-maritim ist der Stil des neuen Cafés 
Mit dem „Schmidtchen im Museum“ zog Ende September „hanseatische Genusskultur“ im Altonaer Museum ein. Im neuen Museums-Café können Besucher und Gäste bei hausgemachten Torten und Tartes, Franzbrötchen und Herzhaftem sowie einem wechselnden Mittagstisch entspannen und genießen.

Sowohl im Design als auch auf der Speisekarte kombiniert das Café skandinavische Schlichtheit mit maritimen Elementen. Insgesamt stehen rund 180 Quadratmeter Fläche im Gastraum des Cafés sowie ca. 150 Quadratmeter im Außenraum des Hofes zur Verfügung. Das Café ist über einen barrierefreien Zugang von außen zu erreichen und besitzt drei Zugänge in die Ausstellungsräume des Museums. Es wird den Gästen auch außerhalb der Museums-öffnungszeiten offenstehen.

www.schmidt-und-schmidtchen.de

KÜCHE
Süße Apfelmaultaschen

Maultaschen werden traditionell aus Nudelteig hergestellt und mit einer herzhaften Mischung aus Fleisch, Spinat, Zwiebeln und Gewürzen gefüllt. Das geht aber auch anders: 200 Gramm Mehl mit einem Ei, 80 Milliliter Milch, einem Teelöffel Salz und einem Esslöffel Öl zu einem glatten Teig verkneten. Den Teig abgedeckt bei Raumtemperatur ca. 30 Minuten ruhen lassen. Vier mittelgroße Äpfel schälen, vierteln, Kerngehäuse entfernen und in feine Scheiben schneiden. Mit drei Esslöffeln Zucker und Zimt mischen, 50 Gramm Rosinen zugeben und ca. 10 Minuten ziehen lassen. Den Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche zu einer Rolle formen, diese in acht gleich große Stücke teilen und jeweils zu Kugeln formen. Die Kugeln mit einer Teigrolle zu runden Fladen ausrollen und mit 250 Gramm Sauerrahm bestreichen. Die Apfelfüllung darauf verteilen, zu halb runden Taschen formen und den äußeren Rand etwas andrücken. 500 Milliliter Milch und 80 Gramm Butter in einer Backform erhitzen. Die Apfelmaultaschen in die Milchmischung legen und im vorgeheizten Backofen bei 180 Grad ca. 45 Minuten auf der mittleren Schiene backen bis die Milch fast vollständig aufgesaugt ist und die Maultaschen goldbraun sind. Noch warm mit Puderzucker bestäuben und servieren.

www.backmomente.de

HERBSTKÜCHE
Die Gans in der Wurst

Gänsewurst an Deko und Tunke (die viel zu klein dosierten dunkelroten Punkte)
Gänsewurst an Deko und Tunke (die viel zu klein dosierten dunkelroten Punkte)
Wenn im Herbst die Temperaturen fallen, steigt der Appetit auf herzhafte Gerichte. Rotkohl, Grünkohl und Wirsing haben jetzt Saison. Eine echte Neuigkeit bietet der Hamburger Hersteller Hanzz Wurst: Wurst aus 100 Prozent Gänsefleisch. Erhältlich ist sie von November bis Dezember.

Dazu gibt es eine fruchtig-herbe Brombeer-Tunke. Ideal für alle, die traditionellen Gänsegeschmack lieben, aber zu faul oder unfähig zum Kochen sind.

www.greenist.de

TRINKEN
Bierführung

Unter dem Titel „Vom Brauhaus der Hanse zum Craft Beer“ veranstaltet Stattreisen im Oktober eine Biertour durch die Altstadt und St. Pauli, inklusive Besichtigung einer Brauerei.

Die Tour kostet 29 Euro, eine Anmeldung ist ebenso erforderlich wie ein HVV-Ticket. Info und Buchung:

www.stattreisen-hamburg.de

VERANSTALTUNG
Badisches Weinfest – Entdecken und genießen

Trotz Innenstadtlage hat das Weinfest auch im Westen seine Fans ...
Trotz Innenstadtlage hat das Weinfest auch im Westen seine Fans …
Pünktlich zur Weinlese präsentiert das bei Elbvorortlern beliebte Badische Weinhaus Michael wieder sein Badisches Weinfest. Im Mittelpunkt steht die Region rund um Kaiserstuhl und Bodensee. Neben den flüssigen Essenzen des badischen Terroirs erwarten die Gäste regionale Speisen wie Käseteller, Flammkuchen-Variationen, Speckbrote, traditionelle Bollesupp sowie Kuchen und Kaffee.

Der Eintritt beträgt fünf Euro.

13.10., 15-20 Uhr; 14.10, 11-19 Uhr; 15.10., 11-17 Uhr, Großmannstraße 70, Rothenburgsort

Hamburg-Altona

Über Hamburger Klönschnack