Home / Magazin / Leben & Treiben / Leib & Seele, Juni 2017

ANZEIGE

Leib & Seele, Juni 2017

LEBEN UND TREIBEN 

Leib & Seele, Juni 2017

Kleines Jacob an der Elbchaussee:
KLÖNSCHNACKS WEINABEND

Baron Knyphausen kommt im Juni

Gastgeber Dominik Kirchoff und Lars Mählmann, FOTO: MALZKORNFOTO/HAMBURG
Gastgeber Dominik Kirchoff und Lars Mählmann, FOTO: MALZKORNFOTO/HAMBURG
Die geschliffenen Weine aus dem Rheingau haben Weltruhm und auch der Ruf des VDP Weinguts Knyphausen ist überregional bekannt. Im Fokus steht hier der Riesling in all seinen Schattierungen zwischen üppig und schlank. Zu den Weinen gibt es Spezialitäten aus der Region.

Eintritt pro Person 59 Euro, inklusive aller Weine und Speisen.

Reservierung unter Telefon 82 25 55 10 oder per EMail: kleines-jacob@hoteljacob. de

Elbchaussee 404
Nienstedten

Weinhändler Gerd Rindchen:
WEIN DES MONATS

2013er Chianti Rufina DOCG Fattoria di Grignano

Gerd Rindchen, FOTO: BERTOLD FABRICIUS
Gerd Rindchen, FOTO: BERTOLD FABRICIUS
Dieser Rotwein hat viele Fans. Kein Wunder: Im Weingut ist alles dem kompromisslosen Qualitätsgedanken untergeordnet. Seit über 65 Jahren züchtet man hier einen kleinbeerigen, ertragsschwachen und hochwertigen Sangioveseklon. Lediglich zehn Prozent des Landsitzes sind mit Wein bepflanzt. Bei Grignano verzichtet man auf Massenproduktion und betreibt stattdessen eine Hege- und Aufzuchtstation für Wildtiere, kurzum: Die Weinreben stehen sozusagen mitten im Naturschutzgebiet und danken es mit sensationeller Traubenqualität. Die brillante Önologin Barbara Tamburini nutzt die Steilvorlage der Natur und keltert daraus einen lebendigen Spitzenchianti der besonderen Art: In der Nase entdecken Sie Kirsche und Waldboden, fein unterlegt mit dunkler Schokolade. Im Gaumen hält der Wein all das, was Ihnen der lebendige Duft verspricht: feingliedrige Tannine, tolle Würze im Gaumen, ein wunderbar ausbalancierter Körper und ein animierender, mittelgewichtiger Ausklang. Kurzum: der perfekte Begleiter für ein saftiges Ribeye oder würzige Lammkoteletts vom Grill, der Sie direkt in die Toskana entführt! Ihre Genießerofferte: Bei Nennung des KLÖNSCHNACK erhalten Sie beim Erwerb von fünf Flaschen eine Flaschen gratis dazu – Sie sparen 17 Prozent!

Flasche 10,95 Euro

Myrias Küche im Juni
ERDBEERKEKSE

Endlich ist Sommer und die Erdbeeren werden langsam reif. Wenn sie einmal zu lange liegen geblieben sind und schon anfangen, ein bisschen matschig zu werden, sind sie ideal für Erdbeerkekse.

Mit Frischkäse und weißer Schokolade sind sie so lecker, dass man am besten gleich eine doppelte Portion macht.

Zubereitung:
Die Erdbeeren in kleine Stückchen schneiden und mit dem Zitronensaft fünf Minuten marinieren, den Saft abgießen. Die Butter mit dem Zucker und dem Ei in einer Rührschüssel schaumig aufschlagen, das Ei und die Vanille dazugeben und gut verrühren.

Langsam Mehl, Salz und Backpulver dazugeben und unterheben.

Die Erdbeeren mit dem restlichen Mehl bestäuben, die Schokolade in Stückchen schneiden und zusammen mit den Erdbeeren unter den Teig ziehen.

Im vorgeheizten Backofen bei 180 °C ca. 15 Minuten, bis sie golden werden, backen.

Zutaten für eine Keksdose:

150 g Erdbeeren
2 EL Zitronensaft
75 g weiche Butter
150 g Zucker
100 g Frischkäse
1 Ei
1 TL Vanilleextrakt
150 g Mehl + 2 EL
1 TL Backpulver
1 Prise Salz
100 g weiße Schokolade

Guten Appetit! 

Über Hamburger Klönschnack