Home / Magazin / Leben & Treiben / Leib & Seele, Dezember 2017

ANZEIGE

Leib & Seele, Dezember 2017

LEBEN UND TREIBEN 

Leib & Seele, Dezember 2017

SCHENEFELD
Dezember im LUSTIs

Es weihnachtet allerorten. So auch in Schenefeld! Die Eventveranstalter des LUSTIs haben sich allerlei ausgedacht. Wer mag, bewegt sich einige Kilometer weg von der Elbe an die Düpenau, um statt Kekse backen und Weihnachtsliedern seine Sehnsucht nach Live-Events zu stillen. Sie sehen, lieber Leser, so ganz ohne Besinnlichem geht’s auch in der Nachbarschaft nicht.

LUSTIs, Industriestraße 10, 22869 Schenefeld

www.lustis.de

FOTOS (5): LUSTIS
FOTOS (5): LUSTIS
Am 3.12. ab 15 Uhr

Karola Herbst liest Geschichten von Maria Bellmann aus „Weihnachten in unserer Zeit“. Erbauliches und Allerlei zum Nachdenken. Die Autorin ist zertifizierte Autorin für Fachliteratur und Belletristik.

Nur mit Reservierung unter 040/219 889 69 oder per E-Mail: post@diegesellschafter.in; Ticket 11 Euro (inklusive 1 alkoholfreies Getränk und 1 Stück Kuchen)

6.,14. und 15. Dezember, jeweils ab 19 Uhr

Christman Dinner Party … mal ganz anders: Mit Show-Act und festlichem Essen: Advents-Flammkuchen, Entenbrust-Apfel, Rollbraten vom Holsteiner Schwein, Pulled Turkey (Truthahn), Rosmarinkartoffeln, GlühweinMousse, Cocktail „Süßer die Glocken nie klingen“.

Anmeldung erforderlich: kontakt@lustis.de, Tickets 49,90 Euro inkl. Begrüßungsdrink

19. Dezember ab 10 Uhr

2. Schenefelder Darts Open. 30 Teilnehmer werfen um den Sieg und den letzten Titel des Jahres.

Startgeld: 12 Euro

19. Dezember 20 Uhr

Comedy Slam #4 Vier Commedians aus der Stand-up Comedy Szene treten jeweils 10 bis 15 Minuten auf die Bühne – das Publikum stimmt ab, wer in die nächste Runde kommt. Im Halbfinale treten die gewählten Zwei gegeneinander an – wer das Finale gewinnt, wird vom Publikum bestimmt!

KOMMEN, LACHEN, SPASS HABEN!

Tickets im Vorverkauf: 5 Euro, an der Abendkasse: 7 Euro

31. Dezember 19 Uhr

Swinging Silvester Unter dem Motto „Swing when you’re winning!“ wird das Jahr beendet, begleitet von dem Show-Act Ingmar Jürs und Tobi Bandisch (Saxophon). Ganz im Stil von Frank Sinatra, Sammy Davis und Dean Martin. Ab null Uhr mit den „Oldies“ aus 2017. Dresscode angemessen … Für maximal 120 Gäste/höchstens 10 Karten p.P. unter Namensnennung/namentlicher Anmeldung der Gäste. Einlass 18.30 Uhr Beginn 19 Uhr … Ende 3 Uhr???


LOUIS C. JACOB
Erstmals mit FuchsEckhoff als Direktorin

Hoteldirektorin Judith Fuchs-Eckhoff, Sternekoch Thomas Martin und Chefsommelier Torsten Junker begrüßten die Gäste der Big Bottle Party im Hotel Louis C. Jacob
Hoteldirektorin Judith Fuchs-Eckhoff, Sternekoch Thomas Martin und Chefsommelier Torsten Junker begrüßten die Gäste der Big Bottle Party im Hotel Louis C. Jacob
Mehr als 40 Winzer aus aller Welt, Sternekoch Thomas Martin, umgeben von Kollegen wie Johannes King (Sölring Hof ), Dirk Luther (Alter Meierhof ) und Christoph Rüffer (Vier Jahreszeiten) – die zum elften Mal gefeierte Big Bottle Party im Hotel Louis C. Jacob war wieder eine Party der Superlative.

Direkt von Dittmeyers Austerncompagnie. Serviert von Bine Pöner. Die Blankeneserin leitet die Austernzucht im Wattenmeer
Direkt von Dittmeyers Austerncompagnie. Serviert von Bine Pöner. Die Blankeneserin leitet die Austernzucht im Wattenmeer
Oliver Klein (Cherrypicker) mit Ehefrau Marion
Oliver Klein (Cherrypicker) mit Ehefrau Marion
Für die neue Direktorin Judith Fuchs-Eckhoff war es eine ganz neue Erfahrung. Denn im zurückliegenden Jahr war sie noch an der Garderobe eingesetzt worden.

www.hotel-jacob.de

SPENDE
2.000 Euro für die FF Osdorf

Die Freiwillige Feuerwehr Osdorf freut sich über einen Spendenscheck
Die Freiwillige Feuerwehr Osdorf freut sich über einen Spendenscheck
Am 20. November überreichte die Sparda-Bank einen Spendenscheck in Höhe von 2.000 Euro an die FF Osdorf. Mischa Beyer, Wehrführer der Freiwilligen Feuerwehr Osdorf, freute sich mit seinen Kameraden über den Besuch von der Sparda-Bank. Stephan Liesegang, Vorstandsmitglied, Frank Maur, Mitglied des Aufsichtsrats der Bank, sowie Mandy Geßler, Filialleiterin Elbvororte, überreichten den Scheck. Die Freiwillige Feuerwehr Osdorf plant, mit Hilfe ihres Fördervereins das alte Mannschaftstransportfahrzeug durch ein neues, ebenfalls gebrauchtes Fahrzeug zu ersetzen. Die gespendeten Mittel stammen aus dem Gewinnsparverein der Bank. 

Casino Schenefeld

Über Hamburger Klönschnack