Home / Magazin / Leben & Treiben / LEBEN UND TREIBEN 5

ANZEIGE

LEBEN UND TREIBEN 5

LEBEN UND TREIBEN 

Quellental
Versteckt, dabei superb

Christof Vieider und Stephanie Alburg garantieren im „Quellental“ einen Besuch, der dauerhaft haften bleibt
Christof Vieider und Stephanie Alburg garantieren im „Quellental“ einen Besuch, der dauerhaft haften bleibt
Erfreut sich ein Restaurant trotz eher versteckter Lage so großen Zuspruchs, dann muss es an Küche und Konzept liegen. Hinter dem „Quellental“-Erfolg steht das Duo Michael Hevecker und Christof Vieider. Schon im Röperhof zeigten die beiden, dass sie als Gastgeber seit Eröffnung zu Pfingsten 2003 konsequent ihren Weg gehen.

Klassiker wie Wiener Schnitzel, saisonale Gerichte wie in diesen Tagen Pfifferlinge und Steinpilze werden auf erlesenem Geschirr und weißen Tischdecken serviert. Interieur wie Tischwäsche strahlen so souveräne Gelassenheit aus, wie die Angestellten, zu denen auch langjährige Servicekräfte wie Stefanie Alburg zählen. Wobei die Gäste durchaus anspruchsvoll sind. „Sie erwarten jeden Monat eine neue Karte“, so Christof Vieider, der für die erstklassige Küche verantwortlich zeichnet.

– Fazit: Das romantisch gelegene Restaurant besticht durch Speisen und Service
– Gäste: Viele Stammgäste, tagsüber auch aus dem Seegerichtshof, am Abend überwiegend Elbvorortler
– Wo: Quellental 36, Telefon 82 24 22 70

www.quellental-restaurant.de

GOURMETFESTIVAL
Gala zum Auftakt

Zur Auftaktgala am 17. September im Romantik Hotel Kieler Kaufmann stehen Schwedens einzige Sterneköchin Titti Qvarnström, der dänische Shootingstar und die Zweisterneköche Kenneth Toft-Hansen und Hendrik Otto vom Adlon Kempinski Berlin sowie aus den eigenen Mitgliedsreihen Matthias Baltz (Schleswig) und Lokalmatador Mathias Apelt am Herd. Es folgen weitere 31 hochkarätige Veranstaltungen bis zum 4. März kommenden Jahres. Mit dabei sind Kochlegenden wie Harald Wohlfart, der Zweisternekoch Marco Müller aus dem Berliner Rutz und Thomas Martin vom Restaurant Louis C. Jacob. Er wird am 9. und 10. Februar 2018 im Seehof in Ratzeburg am Herd stehen.

www.gourmetfestival.de

Hier noch einmal für alle: Paula’s Wirtshaus liegt in Othmarschen an der Liebermannstraße 52. Telefonisch erreichbar ist das Restaurant, in dem der Gast auch auf ein Bier oder Wein einkehren kann, unter der Nummer: 

20 91 10 62.

Schule für Schauspiel Hamburg
Rio Grande
Restaurant Reitstall Klövensteen

MEDIZIN
Gin gegen Mücken

Gin gegen Mücken? Das ist nicht unüblich in Asien, und auch in anderen Ländern mit tropischem Klima trinkt man Gin, um sich vor Mücken zu schützen. Warum also nicht auch bei uns in Hamburg. Gerade Gin und Tonic sind in Kombination ein prima Abwehrmittel.

Die ätherischen Öle des Wacholders wirken wie ein natürlicher Mückenschutz. Sie sind nicht nur im Gin enthalten, sondern werden auch in Anti-Insekten-Mitteln verwendet. In Tonic Water wiederum ist Chinin aus der Rinde des Chinarindenbaumes. Den Mücken stinkt der Gin also gewaltig.

www.granit-gin.de

Leseberg Automobile GmbH

Über Hamburger Klönschnack