Home / Magazin / Gesellschaft / Persönliches 2, Februar 2018

ANZEIGE

Persönliches 2, Februar 2018

GESELLSCHAFT 

Persönliches 2, Februar 2018

Tom Sochaczewsky,

Erfolgreich: Wirt Tom Sochaczewsky
Erfolgreich: Wirt Tom Sochaczewsky
Chef der Restaurants „Elbwein“ (Blankenese, Flottbek und Eppendorf), bleibt den Blankenesern erhalten. Die immer wieder den Pächter wechselnden Gasträume an der Blankeneser Landstraße führt er mit seinem „Elbwein“ nun zum Erfolg. Zwei Jahre hat es gedauert, bis die Gäste Angebot und Atmosphäre schätzen lernten. Jetzt wird’s auch schon mal eng im Elbwein. Glückwunsch!

Olaf Scholz und Annegret Kramp-Karrenbauer,

Hamburgs Bürgermeister (SPD) und die Ministerpräsidentin des Saarlandes (CDU), fehlten trotz Zusage beim diesjährigen Blankeneser Neujahrsempfang auf dem Süllberg. Die beiden zählten zur Kommission der Sondierungsgespräche in Berlin, die sich bis zum 12. Januar hinzogen. Alles Wissenswerte rund um Klönschnacks Blankeneser Neujahrsempfang lesen Sie in unserer Beilage „Der Empfang“, die dieser Ausgabe beiliegt.

Berlin statt Blankenese: Annegret Kramp-Karrenbauer und Olaf Scholz nahmen an den Sondierungsgesprächen teil.

DER SABBELBÜDEL

BELANGLOSES · BEWEGENDES · EMPÖRENDES

Sind Sie ein Macher? Mögen Sie Entscheidungen treffen? Angeblich gibt es diese Spezies nicht mehr. Saft- und kraftlos schleicht der Mensch heute mit hängenden Schultern über auf Antworten lauernden Wegen orientierungslos den ständigen Fragezeichen entgegen. Er traut sich selbst nichts mehr zu, will von allen Dingen die Finger lassen und seine Ruhe haben. „Früher gab es Unternehmer, ihnen folgten die Unterlasser und heute gibt es nur noch Unterbinder“, weiß der Volksmund zu sortieren. Und so unterbindet der Mensch sich selbst, tut nix mehr und legt die Gedanken flach. Doch, damit kein Missverständnis aufkommt, gegen das süße Nichtstun ist hingegen nichts einzuwenden. Sortieren Sie sich mal wieder zwischen Engagement und Abhängen, dann wissen Sie, wo Sie hingehören. Ich werde mich morgen nicht wecken und mal wieder Teppich spielen – der kann schließlich auch den ganzen Tag liegen bleiben.

Über Hamburger Klönschnack