Home / Magazin / Gesellschaft (seite 5)

Gesellschaft

Traumstation Quellental

MENSCH DES MONATS Traumstation Quellental Tim Ehlers, Jugendtrainer beim SCN Der Kunstrasen wirkt einladend, auch wenn er aufgrund seiner Eigenheiten etwas höhere Ansprüche an die Technik der männlichen und weiblichen Kicker erfordert. Sie tummeln sich hier zahlreich. Jugendtrainer Tim Ehlers ...

Mehr »

Familienmenschen

HAUSBESUCH Familienmenschen  Karin und Jochen Ladiges  Viele Passanten freuen sich mit „den Ladiges“ über die Blütenpracht Einige Hamburger sind alteingesessen. Einige wenige sind gar besonders alteingesessen. Wie die Familie Ladiges in Nienstedten. In elfter Generation ist sie hier ansässig. Bis ...

Mehr »

Grundsatztreue ohne Gegnerschaft 

KOMMENTAR Grundsatztreue ohne Gegnerschaft  GASTKOLUMNE: KATJA SUDING (FDP): Türken und Deutsche  Katja Suding (41), ist Mitglied der Hamburgischen Bürgerschaft und Vorsitzende der FDP-Fraktion Eine wehrhafte Demokratie muss ihre freiheitlichen Grundsätze hochhalten ohne in die Gegnerschaft gegen „die Türkei“ zu verfallen. ...

Mehr »

Saisoneröffnung im Hafenmuseum mit Kinderprogramm

KINDER UND JUGEND  MARITIMESSaisoneröffnung im Hafenmuseum mit Kinderprogramm Alte Kräne überragen das Museum FOTO: SHMH HAFENMUSEUM HAMBURG Am 2. April startet das Hafenmuseum Hamburg in die neue Saison. Neben dem Auftritt des Hamburger Volkssängers Jochen Wiegandt und Barkassenfahrten mit der ...

Mehr »

Mein Hamburg-Buch. Wissensspaß für schlaue Kinder

KINDER UND JUGEND  ENTDECKENMein Hamburg-Buch. Wissensspaß für schlaue Kinder Wo genau liegt der alte Schwede? Was wollten die Wikinger in Hamburg? Gibt’s Delfine in der Elbe? Wer sprach Kesselklopferisch? Warum hat Hamburgs Dom ein Riesenrad? Fragen über Fragen rund um ...

Mehr »

Ein Sargnagel für den deutschen Föderalismus

DER HAUPTSTADTBRIEF Ein Sargnagel für den deutschen Föderalismus  Der neue Länderfinanzausgleich lässt eine Chance zu Reformen ungenutzt und begünstigt stattdessen politische Verantwortungslosigkeit | Von Friedrich Heinemann  Gute Laune über den neuen Finanzausgleich: Olaf Scholz (Hamburg), Horst Seehofer (Bayern) und Malu ...

Mehr »

Die europäischen Partner beugen das Recht

DER HAUPTSTADTBRIEF Die europäischen Partner beugen das Recht  Kaum ist die Tinte auf der europäischen Abwicklungsrichtlinie für die Bankensanierung trocken, da schummelt man sich in Italien bereits darum herum | Von Philipp Bagus  Ehrwürdiges Portal und nichts dahinter. Die Banca ...

Mehr »

Wir erleben eine demagogische Umprägung des politischen Wortschatzes

DER HAUPTSTADTBRIEF Wir erleben eine demagogische Umprägung des politischen Wortschatzes Paradox, aber täglich zu beobachten: wie Wörter gerade dann zur Waffe werden, wenn sie keinen Sinn haben | Von Egon Flaig  Die deutsche Öffentlichkeit wird von Politik und Medien mit ...

Mehr »

Vernissage: Gemaltes Grau

AUS DEN KIRCHEN KUNSTVernissage: Gemaltes Grau Eine Grisailles von Wiebke Müller-Stüler Wiebke Müller-Stüler fotografiert nicht, stattdessen speichert sie Gesehenes ab – und irgendwann, manchmal nach Jahren, kommen die optischen Erlebnisse aus der Erinnerung, gefiltert und abstrahiert wieder als Bild hervor. ...

Mehr »