Home / Magazin / Gesellschaft (seite 4)

Gesellschaft

Frühling 1947: Ein sonnig-kalter Tag im Blankeneser Treppenviertel

DER RÜCKBLICK Frühling 1947: Ein sonnig-kalter Tag im Blankeneser Treppenviertel Klamme Hände, klamme Füße, im Kopf die Abbilder fast vergessener Köstlichkeiten. So drückte Alice O’Swald-Ruperti im Frühling 1947 auf den Auslöser ihrer Kamera. Die Konditorei Hirte hat Ware bekommen; das ...

Mehr »

Villa gefunden!

LESERBRIEFE  Klönschnack 02/2018 Die Redaktion behält sich vor, Leserbriefe zu kürzen. Anonyme Zuschriften werden grundsätzlich nicht berücksichtigt. Ihren Leserbrief senden Sie bitte per Post an:  Hamburger KlönschnackSülldorfer Kirchenweg 222587 Hamburg per Telefax an: 040 – 86 66 69 40per E-Mail an: ...

Mehr »

Erinnerung an Pastor Hartmut Winde

AUS DEN KIRCHEN AUSSTELLUNGErinnerung an Pastor Hartmut Winde Thomas Sello (li.) und Hauptpastor em. Helge Adolphsen bei der Ausstellungseröffnung am 14. Februar Er machte die Gnadenkirche in Hamburg zum Zentrum eines Dialogs zwischen „Kunst und Sakrament“, arbeitete mit mehr als ...

Mehr »

Isabel Varell – „Mittlere Reife“

FAMILIÄRES LESUNGIsabel Varell – „Mittlere Reife“ Isabel Varell liest im Rosenhof aus ihrer Autobiografie „Isabel Varell – Mittlere Reife“. Erfahren Sie, warum es sich lohnt, niemals ganz erwachsen zu werden.Die Autorin gibt Einblicke in prägende Situationen ihres bewegten Lebens. Der ...

Mehr »

Der Broterwerb – Mein Arbeitsplatz

ARBEITSPLATZ HAMBURG Der Broterwerb – Mein Arbeitsplatz Babyflüsterin „Ich will niemanden von meinen Erziehungsmethoden überzeugen – die Eltern machen das schon.“ KYRA MALZFELDT, HEBAMME „Ich bin Kyra Malzfeldt – Hebamme Ich betreue im Schnitt pro Monat fünf bis sechs Frauen ...

Mehr »

Vorweg, Februar 2018

Vorweg, Februar 2018 Klaus Schümann, Chefredakteur und Herausgeber Hamburger Klönschnack Liebe Klönschnack-Leserin, werter Klönschnack-Leser, In vielen katholischen Regionen dieser Welt ist diesen Monat wieder einmal das große „Helau“ und „Alaaf“ angesagt. Witzigkeit kennt keine Grenzen. Und so ist zwischen Venedig ...

Mehr »

Das Tagebuch, Februar 2018

Das Tagebuch, Februar 2018 Neues aus der Klönschnack-Redaktion Dienstag, 2.1.: Aus Volontärin Louisa wird Redakteurin Louisa. Ab jetzt keine Haue mehr. Mittwoch, 3.1.: Redaktion leicht genervt über Anrufe und Briefe im Zusammenhang mit der Hamburg-Blankenese-Este-Linie. Jungs, die Korrektur ist jetzt ...

Mehr »

Persönliches 1, Februar 2018

GESELLSCHAFT  Persönliches 1, Februar 2018 Erik Brockholz, Warten auf den Meister: Coffee-Days Sven Peters und Guido Weber Vizeröstmeister 2017, bittet gemeinsam mit Sven Peters (Kaffeerösterei „Hanseatic Coffee“) und Guido Weber von der Location „Trend Küche & Club“ am 24./25.2. (10.30-18 ...

Mehr »

Persönliches 2, Februar 2018

GESELLSCHAFT  Persönliches 2, Februar 2018 Tom Sochaczewsky, Erfolgreich: Wirt Tom Sochaczewsky Chef der Restaurants „Elbwein“ (Blankenese, Flottbek und Eppendorf), bleibt den Blankenesern erhalten. Die immer wieder den Pächter wechselnden Gasträume an der Blankeneser Landstraße führt er mit seinem „Elbwein“ nun ...

Mehr »

„Ohne harte Arbeit, kein Erfolg“

INTERVIEW DES MONATS  „Ohne harte Arbeit, kein Erfolg“ Sagen Sie mal …… Christian Rach, Ex-Sternekoch und TV-Star Der KLÖNSCHNACK traf Christian Rach in seinem Büro an der Großen Elbstraße. Der Blick streift über Restaurants und Geschäfte der Meile, die in ...

Mehr »