Home / Magazin / Gesellschaft (seite 30)

Gesellschaft

Appelschnut, Hanneken und Detta im Rissener Bürgerhaus

FAMILIÄRES VERANSTALTUNGAppelschnut, Hanneken und Detta im Rissener Bürgerhaus Auch der Klassiker Appelschnut ist im Bürgerhaus mit dabei Dichter aus dem Hamburger Westen haben sich um das Jahr 1900 herum intensiv und aufmerksam mit dem Leben der Kinder beschäftigt. „Ihre Bücher ...

Mehr »

MEIN ARBEITSPLATZ! … auf dem Wochenmarkt

ARBEITSPLATZ HAMBURG MEIN ARBEITSPLATZ! … auf dem Wochenmarkt MARKTZEIT MEIN ARBEITSPLATZ: „Seit vielen Jahren bestimmt Käse mein Leben – in dritter Generation auf dem Wochenmarkt in Flottbek. Den habe ich längst ins Herz geschlossen mit seinen bunten Besuchern. Anwälte, Hausfrauen ...

Mehr »

Vorweg, Oktober 2016

Vorweg, Oktober 2016 Klaus Schümann, Chefredakteur und Herausgeber Hamburger Klönschnack Liebe Klönschnack-Leserin, werter Klönschnack-Leser, Der Oktober ist so ein Monat, bei dem sich die Menschen gern näherkommen. Die Tage werden kürzer, die Erde riecht nach Herbst und das Laub wird ...

Mehr »

Das Tagebuch, Oktober 2016

Das Tagebuch, Oktober 2016 Neues aus der Klönschnack-Redaktion Mo., 12..9.: Die letzten Urlauber kehren erholt, aber blessiert aus dem Urlaub zurück: Schwimmerin-Gitti mit Quallen-Verbrennung, Surfer-Tim mit gebrochenem Zeh. Di., 13.9.: Spülmaschinenstreit erhitzt die Gemüter. Wer räumt ein, wer nicht? Wer ...

Mehr »

Persönliches 1, Oktober 2016

GESELLSCHAFT  Persönliches 1, Oktober 2016 Artur „Atze“ Brauner, Angela und Egbert Meyer-Lovis (Sprecher der Deutschen Bahn) und Architekt Meinhard von Gerkahn (in der Mitte) mit Achaz Prinz Reuss kamen von der Elbchaussee; „Atze“ Brauner (rechts) hatte ein Heimspiel (98!), in ...

Mehr »

Persönliches 2, Oktober 2016

GESELLSCHAFT  Persönliches 2, Oktober 2016 Udo Lindenberg, Süllberg-Fan Udo Lindenberg Deutschlands Rockstar mit Hang zum geselligen Abhängen, liebt die Süllberg-Terrasse. Gern frequentiert der Hutträger (mit sommerlichem Panama-Hut) die Freiluft-Atmosphäre bei einem guten alten Bekannten. Mit Süllberg- Chef Karlheinz Hauser ist ...

Mehr »

„Keine moralische Anweisung“

INTERVIEW DES MONATS  „Keine moralische Anweisung“ Sagen Sie mal …Til Mette, Karikaturist Til Mette zählt zu den populärsten Karikaturisten Deutschlands. Seine Cartoons erscheinen seit 1995 wöchentlich im „Stern“. In diesem Monat feiert der in Iserbrook lebende Künstler seinen 60. Geburtstag. ...

Mehr »

Mission Tatü-tata

MENSCH DES MONATS Mission Tatü-tata Christian Andresen, Dipl. Ing. Freiraumplanung Als kleiner Junge träumte er davon, mit großem roten Wagen und Martinshorn auszurücken. Aus der direkten Nachbarschaft seines Elternhauses bewunderte er die Männer, die so eilig ausrückten, um Mitbürger aus ...

Mehr »

„Ein unbeschreibliches Leben … “

HAUSBESUCH „Ein unbeschreibliches Leben … “ Eberhard Möbius, Kabarettist  Eberhard Möbius an seinem Schreibtisch in der Elbschlossresidenz FOTO: CRISTINA PRINZ Vorhang auf für einen großen Theatermacher: Eberhard Möbius, Gründer des legendären Theaterschiffs, feiert seinen 90. Geburtstag – natürlich auf der ...

Mehr »

Gäste ganz in Weiß

Gäste ganz in Weiß Goßlerhaus Geselliges Beisammensein im und am Goßlerhaus Bei einem Sommerempfang sollte das Wetter mitspielen. Im Sonnenschein kommt dann die erwünschte weiße Garderobe besonders zur Geltung. Wird das ohnehin beeindruckende Goßlerhaus von 200 überwiegend weißgewandeten Gästen bevölkert, ...

Mehr »