Home / Magazin / Gesellschaft (seite 30)

Gesellschaft

Aus tiefster Seele

LESERBRIEFE  Klönschnack 8/2016 Die Redaktion behält sich vor, Leserbriefe zu kürzen. Anonyme Zuschriften werden grundsätzlich nicht berücksichtigt. Ihren Leserbrief senden Sie bitte per Post an:  Hamburger KlönschnackSülldorfer Kirchenweg 222587 Hamburg per Telefax an: 040 – 86 66 69 40per E-Mail an: ...

Mehr »

„Schöne Fremde“

AUS DEN KIRCHEN KONZERT „Schöne Fremde“ Der Chor Cantus Blankenese „… es redet die Ferne, wie von künftigem, großem Glück!“ – so endet Eichendorffs „Schöne Fremde“, die Fanny Hensel in ihren Gartenliedern op. 3 vertonte. Jedoch, künftiges Glück war ihr nicht ...

Mehr »

ASB Sommerfest

FAMILIÄRES RÜCKBLICK ASB Sommerfest Welch Wunder: Das Wetter spielte mit „Herzlich willkommen“ – unter diesem Motto lud der ASB Seniorentreff Rissen am Samstag, den 13.8. zum Sommerfest ein. Es kamen viele Gäste und sogar das Wetter spielte mit. Kurzfristig wurde die ...

Mehr »

MEIN ARBEITSPLATZ! … im Klövensteen

ARBEITSPLATZ HAMBURG MEIN ARBEITSPLATZ! … im Klövensteen NILS FISCHER, FÖRSTER MEIN ARBEITSPLATZ: „… ist vielseitig. Ich finde es eine wunderbare Aufgabe, den Wald und die Natur zu gestalten. Das ganz Besondere für mich ist, dass ich hier im Forst Klövensteen ...

Mehr »

Vorweg, August 2016

Vorweg, August 2016 Klaus Schümann, Chefredakteur und Herausgeber Hamburger Klönschnack Liebe Klönschnack-Leserin, werter Klönschnack-Leser, Eigentlich höre ich sehr gern Radio. Neben den Nachrichten, Kommentaren, dem Wetter und den gelegentlich hilfreichen Verkehrsnachrichten, untermalt hin und wieder Musik meinen Alltag. Ich zappe ...

Mehr »

Das Tagebuch, August 2016

Das Tagebuch, August 2016 Neues aus der Klönschnack-Redaktion Mo., 28.6.: VG-Wort-Knete da. Das Leben ist schön. Do., 7.7.: Kleine Party bei Klaus mit ‘Dellen, Würstchen und viel Gelächter. Mo., 11.7.: Louisa wieder auf der Schulbank. Erster Volontärskurs. Do., 14.7.: Kreuzfahrt-Klaus hat ...

Mehr »

Persönliches 1, August 2016

GESELLSCHAFT  Persönliches 1, August 2016 Dieter Both, Ruheständler Dieter Both seit über 20 Jahren zuverlässig und unverdrossen für den HAMBURGER KLÖNSCHNACK im Einsatz, hat sich selbst in den Ruhestand versetzt. Allmonatlich belieferte der Blankeneser die Kioske, Tankstellen, Geschäfte und sonstigen Depotstellen, ...

Mehr »

Persönliches 2, August 2016

GESELLSCHAFT  Persönliches 2, August 2016 Majid Ehsasian und Ghazal Pishehvar, Majid Ehsasian mit Ehefrau Ghazal Pishehvar in ihrem neuen Ristorante Ruperti persische Gastronomen mit langjährigen Erfahrungen in Deutschland, haben das Ristorante Ruperti an der Rupertistraße in Nienstedten (ehemals Gaststätte Schlag) ...

Mehr »

„Bücherverschicken ist kein Hexenwerk“ 

INTERVIEW DES MONATS  „Bücherverschicken ist kein Hexenwerk“  Sagen Sie mal …… Christian Heymann, Buchhändler Seit der Gründung des Hamburger Unternehmens hat sich in der Buchbranche vieles gewandelt. Der Buchhändler erzählt von Entwicklungen und neuesten Trends.  „Auch Regionales verkauft sich auf ...

Mehr »

Wieder auf die Beine kommen

MENSCH DES MONATS Wieder auf die Beine kommen Andrea Vogt-Bolm, Leiterin Ampu-Vita e.V. Ein Mensch wird amputiert, die Medizin nimmt ihren Lauf. Aber was kommt danach? Gibt es ein lebenswertes Leben ohne einzelne Gliedmaßen? Was ist zu tun? Solchen Fragen ...

Mehr »