Home / Magazin / Gesellschaft (seite 30)

Gesellschaft

Das Tagebuch, Januar 2016  

Das Tagebuch, Januar 2016   Neues aus der Klönschnack-Redaktion  Mi., 25.11.: Schöne Weihnachtsfeier in Stocks Fischrestaurant: Abenteuerlich, gemütlich, fröhlich und irgend etwas war noch (?). Mo., 7.12.: Volontärsbewerbungen werden gesichtet. Positiv: Kein einziger Mann dabei! Di., 8.12.: Schwarzer Tag für ...

Mehr »

Persönliches 1, Januar 2016

GESELLSCHAFT  Persönliches 1, Januar 2016  Bruno Labbadia, Talk am Rugenbarg: Bruno Labbadia, Jürgen Deforth, Klaus Gronewald. FOTO: NADINE RUP Bundesligatrainer beim HSV, stellte sich beim „Audi Star Talk“ am Rugenbarg vor rund 200 geladenen Gästen den Fragen von Moderator Klaus ...

Mehr »

Persönliches 2, Januar 2016

GESELLSCHAFT  Persönliches 2, Januar 2016  Gerd Bostel, Präsident Gerd Bostel amtierender Präsident des Lions Clubs Hamburg-Blankenese, motiviert in diesen Tagen die Mitglieder, die auf dem 21. Blankeneser Neujahrsempfang für den Losverkauf zuständig sind. Unter den geladenen Gästen werden 25 Euro- ...

Mehr »

„Therapie kann Spaß machen“

INTERVIEW DES MONATS   „Therapie kann Spaß machen“ Sagen Sie mal …… Dr. Peter Becker, Psychotherapeut und Coach Noch nie lebten die Menschen so sorgenfrei wie heute. Gleichzeitig suchen viele Rat und Hilfe bei Psychotherapeuten und Coaches. Der KLÖNSCHNACK sprach ...

Mehr »

„Junge, konfirmierte Mädchen“

MENSCH DES MONATS  „Junge, konfirmierte Mädchen“ Astrid von Beckerath, Schmilinsky Stiftungsvorstand Nach fast einem halben Jahrhundert im Vorstand der Schmilinsky Stiftung gibt die langjährige Vorsitzende jetzt den Vorsitz ab. Dem Haus bleibt sie gleichwohl eng verbunden. Die langjährige Stiftungsvorsitzende Astrid ...

Mehr »

Es gibt nicht nur einen Weg

HAUSBESUCH Es gibt nicht nur einen Weg Till Ahrens, Meditationslehrer Meditationslehrer Till Ahrens auf dem elterlichen Sofa in Othmarschen vor der sogenannten Thangka FOTO: HÖSCH Seit 2013 lebt Till Ahrens mit seiner Frau Ray-Ing in Taipeh und arbeitet dort unter ...

Mehr »

Das Warten im Wartezimmer

IM WARTEZIMMER  Das Warten im Wartezimmer GASTKOLUMNE: Christian Seevers, Allgemein- und Facharzt: Zermürbende Zeiten Wer kennt das nicht? Langes, an der Geduld zerrendes Warten im Wartezimmer. Doch der Patient ist kein Paket, das sich in ein System zwingen lässt. Was ...

Mehr »

Figurentheater Gingganz: Was war zuerst da?

KINDER UND JUGEND THEATERFigurentheater Gingganz: Was war zuerst da? Alfred und Gerlinde fragen sich: Was war zuerst da?   „Wer nicht fragt, bleibt dumm“… Das Figurentheater Gingganz bringt Kindern in der Kulturkirche Altona das „Sesamstraßen-Motto“ auf bezaubernde und spielerische Art näher ...

Mehr »

Der Tag danach im Februar 1962 am Falkensteiner Ufer 

DER RÜCKBLICK Der Tag danach im Februar 1962 am Falkensteiner Ufer  Das gesamte Elbufer entlang lagen angespülte Zeugen der Jahrhundertflut vom 17. Februar 1962. Die Menschen nahmen sich die Zeit und zogen über die Straßen am Elbufer, die an ein ...

Mehr »

Klönschnack-Bank?

LESERBRIEFE  Klönschnack 12/2015 Die Redaktion behält sich vor, Leserbriefe zu kürzen. Anonyme Zuschriften werden grundsätzlich nicht berücksichtigt. Ihren Leserbrief senden Sie bitte per Post an:  Hamburger KlönschnackSülldorfer Kirchenweg 222587 Hamburg per Telefax an: 040 – 86 66 69 40per E-Mail an: ...

Mehr »