Home / Magazin / Gesellschaft / Das Tagebuch, Mai 2018

ANZEIGE

Das Tagebuch, Mai 2018

Das Tagebuch, Mai 2018

Neues aus der Klönschnack-Redaktion

Mo., 26.3.: Probst Frie Bräsen kommt in die Redaktion zwecks Aufbaus diplomatischer Beziehungen.

Di., 27.3.: Gitta amüsiert über Abwesenheitsnotiz eines Kunden: „Bin zurück am 31.12.2050.“

Do., 29.3.:
Diskussionen über Bäume. Tim ahmt Motorsäge nach, Gitta wird sauer.

Mo., 9.4.: Helmut ist rot und pellt sich. Allergie, aber gegen was? Frühes Aufstehen? Arbeit?

Di., 10.4.: Tim ist Rekordhalter im Bezug von Porno-Spam und rezitiert ernst die Betreffzeilen: „Zwei Mönche auf eine Nonne … Ich rieche nach Zimt und Laster.“

Mi., 18.4.:
Rebecca und Gitta gestikulieren mit Kaffeetassen in der Hand – und kleckern beide …

Fr., 20.4.: Frühster Drucktermin seit Bestehen des KLÖNSCHNACKS. Redaktion aber pünktlich völlig fertig.

Dahler & Company Immobilien
Daimler AG

Über Hamburger Klönschnack