Home / Magazin / Experten / Hallo Nachbar 1, August 2017

ANZEIGE

Hallo Nachbar 1, August 2017

ANZEIGENSONDERVERÖFFENTLICHUNG 

Hallo Nachbar 1, August 2017

Neue Fenster – mit Sicherheit!

Für die Sicherheit: Fenster von Internorm FOTO: ©EPR-INTERNORM
Für die Sicherheit: Fenster von Internorm 

FOTO: ©EPR-INTERNORM
In mehr als drei Viertel der Fälle dringen Einbrecher durch die Fenster in das Gebäudeinnere ein. Deshalb sollten Hausbauer und Sanierer bei der Wahl der Fenster besonders auf die Sicherheitsausstattung achten. Modelle von Europas führender Fenstermarke Internorm bieten bereits in der Standardversion einen hohen Einbruchschutz: Pilzzapfen und Sicherheitsschließstücke schützen vor einer Aushebelung des Flügels, eine umlaufend mit dem Rahmen verklebte Verglasung verhindert das Herausdrücken der Scheibe. Zusätzlich zu diesen Features lassen sich sämtliche Internorm-Produkte individuell aufrüsten, etwa durch profilunabhängig integrierbare elektronische Verschlusssensoren. Diese melden unauffällig und zuverlässig, welche Fenster geöffnet oder verriegelt sind. Zudem lassen sie sich mit handelsüblichen Alarmsystemen kombinieren. Weitere Informationen gibt es bei Sonne Rundum in Schenefeld.

Sonne Rundum
Hauptstraße 55, 22869 Schenefeld
Telefon 040/83 01 99 90

www.sonne-rundum.de

Mit dem Lasten-e-Bike durch den Großstadtverkehr

Lasten-e-Bikes von Riese & Müller im eBike Store
Lasten-e-Bikes von Riese & Müller im eBike Store
Heute wächst gerade in Ballungsräumen die Erkenntnis, dass Fahrräder auf Kurz- und Mittelstrecken besser geeignet sind, um Lasten schnell, kostengünstig und ohne Abgase zu transportieren. Ein Lasten-e-Bike ist die passende Alternative, um dem Stau und lästiger Parkplatzsuche zu entgehen. Mit einem solchen Bike können Einkäufe, Umzugskisten oder natürlich auch die „Kleinen“ mitgenommen werden. Erlaubt ist eine Zuladung bis zu 200 kg Gesamtgewicht. Auch dieser e-Bike-Typ funktioniert nach dem üblichen Pedelec-Prinzip. Unterstützung liefert der Motor entweder bis 25 oder bis 45 km/h. Auch immer mehr Unternehmen setzen auf den Einsatz von E-Lastenrädern, um Waren kostengünstig und umweltgerecht, vor allem aber schnell und pünktlich anzuliefern.

eBike Store
Lindenplatz 1
St. Georg
Telefon 209 33 22 10

www.ebikestore.de

Simon-Küchen GmbH

Gartenausstellung im Lüchau Bauzentrum

Beispiele für attraktive Gartengestaltung zeigt Lüchau in Wedel
Beispiele für attraktive Gartengestaltung zeigt Lüchau in Wedel
Lüchau in Wedel ist mehr als ein Bauzentrum. Hier kann man sich nämlich auch tolle Anregungen holen, wenn man seinen Garten in ein kleines Paradies verwandeln möchte. Die Fachberater von Lüchau haben gleich mehrere Gartenlandschaften gestaltet, die zu kreativen Projekten inspirieren. Das Team überarbeitet die Ausstellung immer wieder, sodass sich stets neue Perspektiven ergeben. Geschätzt wird auch die kostenlose Beratung der Profis. Die ausgewählten Materialien werden auf Wunsch nach Hause geliefert. Dort kann jeder selbst seine Vorstellungen verwirklichen oder Experten beauftragen, zu denen Lüchau gerne einen Kontakt vermittelt. Die Garten- und Landschaftsbauer veranschaulichen auch häufig ihre Entwürfe bei Lüchau. Und wer seinen Garten bepflanzen will, findet beim Baumarkt auf 2.500 Quadratmetern zahlreiche Anregungen. Gerne kommen die Fachberater zum Kunden nach Hause, um über Pflanzen für Garten, Balkon, Terrasse oder Innenräume zu beraten und Fehlkäufe zu verhindern.

Lüchau Bauzentrum
Rissener Straße 142, 22880 Wedel
Telefon 04103/800 90

www.luechau.de

Vom Keller bis zum Dach

Oliver Schulz, Meister im Klempner- und Dachdeckerhandwerk
Oliver Schulz, Meister im Klempner- und Dachdeckerhandwerk
Von Dacharbeiten bis zu Badsanierungen, von der neuen Heizungsanlage bis zur Wärmebedarfsrechnung, vom Neubau bis zur Sanierung: Oliver Schulz übernimmt mit seinem Betrieb für Bauklempnerei und Sanitärtechnik alle Handwerksarbeiten vom Keller bis zum Dach. Dazu gehören Metallbedachungen, Mauerabdeckungen aus Metall und andere individuell hergestellte Abdeckungen etwa aus Kupfer, Zink oder Aluminium, Rohrreinigungen, Dichtheitsprüfungen, die Installation neuer Heizungs-, Solar- oder Lüftungsanlagen und schließlich moderne (barrierefreie) Badlösungen für jeden Anspruch und für jedes Budget – sei es ein Neubau oder eine Renovierung. Für eine profesionelle Abwicklung sorgen Schulz und sein Team, das durch regelmäßige Schulungen stets auf dem neuesten Stand der Technik ist.

Oliver Schulz Bauklempnerei & Sanitärtechnik
Wreedenschlag 5, 25488 Holm
Telefon 04103/701 84 91

www.klempnerei-schulz.de

Bis 31. August an der FH Wedel bewerben

Besser lernen in kleinen Gruppen FOTO: ©JULIA KNEUSE
Besser lernen in kleinen Gruppen FOTO: ©JULIA KNEUSE
An der privaten Fachhochschule Wedel sind zum kommenden Wintersemester noch Studienplätze frei, darunter auch einige duale. Wer sich für ein zukunftsweisendes und praxisnahes Studium im Bereich Wirtschaft, IT oder Technik interessiert, kann sich noch bis 31. August für einen Studienplatz bewerben. Die FH Wedel steht seit über 60 Jahren für ein interdisziplinäres und praxisnahes Studium, das sich an den Bedürfnissen der Wirtschaft orientiert. Sie bietet elf Bachelor- sowie sechs Master-Studiengänge in Informatik sowie in Ingenieur- und Wirtschaftswissenschaften an. Deren Qualität zeigt sich in einer bemerkenswerten Zahl: Im Jahr 2015 hatten 87 Prozent aller Bachelor-Absolventen, die auf Jobsuche waren, bereits bei der Zeugnisübergabe einen Arbeitsvertrag in der Tasche. Die rund 1.300 Studierenden erleben auf einem übersichtlich gestalteten Campus eine angenehme Arbeitsatmosphäre. Statt überfüllter Hörsäle gibt es kleine Arbeitsgruppen und einen partnerschaftlichen Austausch mit Professoren. Außerdem berichten Wirtschaftsvertreter regelmäßig aus der Praxis und geben aktuelles Know-how in Vorträgen und Seminaren an die Studierenden weiter. Das Studium kann in Voll- oder Teilzeit absolviert werden. Zudem ist in allen Bachelor-Studiengängen ein duales Studium möglich.

FH Wedel
Feldstraße 143, 22880 Wedel
Telefon 04103/80 48-0

www.fh-wedel.de

Über Hamburger Klönschnack