Home / Magazin / Experten / Familie und Freizeit 8, Juni 2017

ANZEIGE

Familie und Freizeit 8, Juni 2017

ANZEIGENSONDERVERÖFFENTLICHUNG 

Familie und Freizeit 8, Juni 2017

Mediterraner Genuss an der Elbchaussee

Der Blankeneser Künstler Tomas Roth stellt seine Fischskulpturen aus
Der Blankeneser Künstler Tomas Roth stellt seine Fischskulpturen aus
Liebhaber mediterraner Lebensart treffen sich am 23. und 24. Juni im spanischen Weinhandel von Ravenborg an der Elbchaussee. Das Motto lautet: entspannt feine Weine genießen, Austern schlürfen und dazu Serrano-Schinken, Paella, Merguez und Chorizo vom Grill speisen. Bei schönem Wetter findet all das unter blauem Himmel im Innenhof statt. Zudem besteht die Möglichkeit, unter vielen, zu günstigen Sonderpreisen erhältlichen Weinen zu wählen und diese gleich mitzunehmen oder sich liefern zu lassen. Für die künstlerische Note der Veranstaltung sorgt Tomas Roth, der eine Ausstellung mit seinen Fischskulpturen zeigt. Zeiten: Freitag, 23. Juni von 12 bis 20 Uhr, Sonnabend, 24. Juni von 12 bis 18 Uhr. Keine Anmeldung erforderlich.

RAVENBORG pan y vino
Elbchaussee 520
Blankenese

www.ravenborg.de

Eröffnung des „neuen“ Goßlerhauses

Das Goßlerhaus FOTO: @MARKUS HERTRICH
Das Goßlerhaus FOTO: @MARKUS HERTRICH
Große Veränderung im Goßlerhaus: Im Juli beginnt der Einzug des Hamburger Konservatoriums in das 1789 erbaute Bürgerhaus. Der neue Mieter und Pächter wird das Haus durch vielfältige musikalische Aktivitäten mit Leben erfüllen und auch den Park erheblich aufwerten. Im Mittelpunkt stehen dabei die musikalische Frühförderung der Jüngsten, Instrumentalunterricht für Kinder, Jugendliche und Erwachsene, Studienangebote für Musikerzieher und Konzertmusiker sowie Klassik- und Jazzkonzerte. Weiterhin Bestand haben wird die Zusammenarbeit des Hamburger Konservatoriums mit dem Förderverein Goßlerhaus e. V. und dessen Konzertreihe sowie mit der im Goßlerhaus beheimateten Horst-Janssen-Bibliothek. Auch das Trauzimmer kann in bester Tradition für Hochzeiten gemietet werden.

Tipp: Am 15. Juli wird das „neue“ Goßlerhaus feierlich eröffnet. Anwesend sind die Bezirksamtsleiterin Dr. Melzer, der Vorstand der HASPA, Klaus Schümann als Vertreter des Fördervereins sowie eine illustre Schar geladener Gäste. Zudem werden am Eröffnungstag viele musikalische Highlights geboten – u. a. in Zusammenarbeit mit der Bücherhalle Elbvororte. Der Unterricht beginnt ab dem 1. September. Ebenfalls im September startet die Konzertreihe „Musik auf dem Hügel/Klingendes Goßlerhaus“ sowie an drei Wochenenden im Herbst ein kleines Konzert als Erinnerung für jene, die im Goßlerhaus geheiratet haben.

Hamburger Konservatorium
Sülldorfer Landstraße 196
Sülldorf
Telefon 870 87 70

www.hamburger-konservatorium.de

Gut vorbereitet auf das Abenteuer Ausland

Jette Gondek ist mit Unterstützung von International Experience e.V. ins Ausland gereist FOTO: @DANIEL SCHANDRACH
Jette Gondek ist mit Unterstützung von International Experience e.V. ins Ausland gereist FOTO: @DANIEL SCHANDRACH
Tausende junger Europäer haben sich bisher im Rahmen des internationalen Schüleraustausches auf den Weg in die USA, nach Australien, Kanada, Südafrika und in viele weitere Länder gemacht, um dort ein halbes oder ein ganzes Schuljahr in einem anderen Kulturkreis zu verbringen. Zu den Institutionen, die es ihnen ermöglichen, gehört International Experience e.V. Seit 15 Jahren bereitet die Organisation jungen Menschen den Weg in ihr Abenteuerland. Dabei schafft sie alle notwendigen Rahmenbedingungen, damit die Schülerinnen und Schüler ihre Reise gut vorbereitet antreten können und ihr Auslandsjahr ein Meilenstein in ihrer persönlichen Entwicklung werden kann.

International Experience
Amselweg 20
53797 Lohmar
Telefon 02246/915 49-0

www.germany.internationalexperience.net

Über Hamburger Klönschnack