Home / Magazin / Experten / Einrichten und Wohnen 7, Oktober 2015 

ANZEIGE

Einrichten und Wohnen 7, Oktober 2015 

ANZEIGENSONDERVERÖFFENTLICHUNG 

Einrichten und Wohnen 7, Oktober 2015 

30 Jahre BOS

BOS an der Elbchaussee
BOS an der Elbchaussee
Seit 1985 steht BOS Büro- und Objekteinrichtungen für zeitlose Einrichtungen. Mit Elan und einem Blick fürs Detail entwirft das Team um Achim Prinzenberg neue Raumkonzepte oder optimiert den Bestand.

Durch den Einsatz internationaler Möbelkollektionen, Farben und Materialien ent stehen einmalige „Wohn-Räume“.

„Bei einem Besuch in unserer Ausstellung in der Elbchaussee 5 oder einer Beratung vor Ort finden wir die ideale Lösung“, so Achim Prinzenberg.

BOS Büro- + Objekteinrichtungen
Elbchaussee 5
22765 Hamburg
Telefon 39 12 37

www.bos-elbchaussee.de

Pitchpine-Systemdielen

Dielenexperte Uwe Lau
Dielenexperte Uwe Lau
Uwe Lau ist Experte für Parkett und Dielen und hat für seine Kunden ein ganz besonderes Material in seinem Portfolio. Die Pitchpine-Systemdielen mit vierseitiger Nut und Feder sind vertikal und horizontal verlegbar und machen interessante Optiken möglich. Der Belag eignet sich auch für die Verlegung auf Treppen.

Die Dielen bester Qualität sind von natur aus hell in der Farbe. Dank einer speziellen Technik kann Uwe Lau die Dielen in einem Bernsteinfarbtonölen, sodass die Optik der von Kernholz entspricht.

Gern gibt der Fachmann auch Tipps rund um die fachmännische Pflege von Holzböden, damit seine Kunden lange Freude an den natürlichen Materialien haben.

Uwe Lau Parkett & Dielen
Bahnhofstraße 16
25469 Halstenbek
Telefon 04101/37 35 30
Mobil 0171/617 35 88

www.uwe-lau.de

40 Jahre Pietsch Bauwerkserhaltung

Fuhrpark von Kunststoffbau Pietsch
Fuhrpark von Kunststoffbau Pietsch
Immer dann, wenn es um Feuchtigkeit in einer Immobilie geht, ist die Firma Pietsch der richtige Ansprechpartner.

Gewerkübergreifendes Denken und Handeln sichert den dauerhaften Abdichtungserfolg bei jedem Objekt. Seit 40 Jahren löst der Familienbetrieb die Feuchtigkeitsprobleme seiner Kunden.

Die Qualität der Arbeit bestätigen sowohl die vielen erfolgreich sanierten Objekte als auch die Zertifizierungen durch den TÜV und die Handwerkskammer Hamburg.

Gern bieten die erfahrenen Mitarbeiter auch Ihnen flexible und dauerhafte Lösungen an.

Kunststoffbau Pietsch
Heisterweg 12
22869 Schenefeld
Telefon 830 67 68

www.pietsch-bauwerkserhaltung.de

Neue Warmwasser-Wärmepumpe

Dezente Wärmepumpe von Panasonic
Dezente Wärmepumpe von Panasonic
Die Wärmepumpentechnologie ist eine der energieeffizientesten und kosteneffektivsten Methoden zur Warmwasserbereitung. Arne Bast und sein Team von Kälte-Bast bieten ihren Kunden beispielsweise die Aquarea Wärmepumpe von Panasonic an. Die zum Aufheizen benötigte Wärmeenergie wird entweder über Luftkanäle aus dem Freien herangeführt oder dem Gebäude entnommen. Die durch die Pumpe gekühlte Luft wird ins Freie oder in Räume geleitet, die Kühlung benötigen.

Die Wärmepumpen erfüllen die Anforderungen moderner Niedrigenergiehäuser und bieten Lösungen für jeden Haustyp – ganz gleich, ob Sanierungs-, Alt- oder Neubau. Sogar die Einbindung einer Solaranlage ist möglich. Zudem sind sie mit vielen praktischen Funktionen wie Automatik- und Urlaubsbetrieb oder einer Energieverbrauchsanzeige ausgestattet.

Gern berät das Team von Kälte-Bast Interessierte. Vereinbaren Sie einen Termin.

Kälte-Bast
Försterweg 81
22525 Hamburg
Telefon 54 70 40

www.kaelte-bast.de

Leidenschaft für moderne Kunst

Jens Greskewitz und Tino Kleinitz in ihrer Galerie
Jens Greskewitz und Tino Kleinitz in ihrer Galerie
Wird eine Ausstellung eröffnet, strömen bis zu 150 Gäste in die Greskewitz Kleinitz Galerie in Ottensen. Etablierte und aufstrebende Künstler wie Constantin Schroeder, Susanna Storch oder Uwe Hand waren bereits zu sehen.

„Wir kommen nicht aus der Kunst, aber wir haben seit vielen Jahren einen engen Bezug zur gegenständlichen Malerei. Und wir wissen, was wir wollen“, sagen Jens Greskewitz und Tino Kleinitz, Inhaber der Galerie.

Seit 1970 sind die Manager erfolgreich im Mineralölgeschäft tätig. Sie arbeiten aber nicht nur seit über 40 Jahren zusammen, sondern sind auch ziemlich beste Freunde. „Wir haben viel miteinander erlebt und uns verbindet die Leidenschaft für moderne Kunst. Wir sind passionierte Sammler mit einem sehr ähnlichen Geschmack“, so Kleinitz. Aus der Sammelleidenschaft entwickelten sich Kontakte zu Künstlern und der Wunsch, Künstlern, die sie besonders berührten, eine Plattform zu bieten.

„Wir müssen uns nicht mehr beweisen. Deshalb unterwerfen wir uns keinen kunsthistorischen Diskursen, sondern zeigen nur Künstler, die uns gefallen.“ So ist seit September der italienische Malerfürst David Dalla Venezia mit seiner ersten Einzelausstellung in Hamburg zu sehen.

Zum Jahresende wird mit Ki Yoon Ko eines der großen, jungen Talente Hamburgs gezeigt. Unbedingt vorbeischauen!

Greskewitz Kleinitz Galerie
Erdmannstraße 14
22765 Hamburg
Telefon 30 60 36 90

www.greskewitz-kleinitz-galerie.com

BEHRENDT IMMOBILIEN VERWALTUNG GmbH & Co. KG

Über Hamburger Klönschnack