Home / Magazin / Experten / Einrichten und Wohnen 5, Oktober 2017

ANZEIGE

Einrichten und Wohnen 5, Oktober 2017

ANZEIGENSONDERVERÖFFENTLICHUNG 

Einrichten und Wohnen 5, Oktober 2017

Echtgold, Platin oder Holz

Der Bilder- und Rahmen laden in Rissen
Der Bilder- und Rahmen laden in Rissen
Martina Susan von Wedel vom Bilder- und Rahmenladen in Rissen weiß als versierte Restauratorin um die Vorzüge jeden Materials. Sie hat ein geübtes Auge, wenn es um die richtige Wahl von Rahmen und Passepartouts für liebgewonnene Motive und Erinnerungen geht. Mit ihren Kunden wird alles im Detail durchgesprochen. Wo soll das gefasste Werk später hängen? Welche Größe des Rahmens ist sinnvoll? Setzt ein Passepartout das Bild perfekt in Szene oder welches Glas ist das Rich tige? Im umfangreichen Sortiment von über 4.000 Rahmen leisten findet sich für jedes Lieblingsstück das Passende.

Bilder- und Rahmenladen
Wedeler Landstraße 48
Rissen
Telefon 81 38 51

www.bilder-und-rahmenladen.de

Energetische Modernisierungen von Bestandsgebäuden

Komplett energetisch modernisiertes Haus
Komplett energetisch modernisiertes Haus
Das Klimaschutzabkommen von Paris formuliert ein Ziel, das noch in weiter Ferne liegt. Um die Erderwärmung auf maximal zwei Grad zu senken, muss auch im Gebäudebestand Energie eingespart werden. Hier bieten sich fachgerechte, auf den Bestand zugeschnittene Maßnahmen an, die sowohl gestalterisch als auch energetisch eine optimale Lösung darstellen. Ziel muss es auch sein, die Behaglichkeit zu steigern und das Gebäude auf die nächsten vierzig Jahre vorzubereiten. Die GFHF-Architekten aus Nienstedten haben sich dieser Auf – gabe angenommen. Ihr Leistungsspektrum reicht von der Beratung und der ersten Begehung über die Erstellung von belastbaren Kostenermittlungen und energetischen Berechnungen bis hin zur Baubegleitung und zum termingerechten Abschluss der Projekte. Inhaber Gerhard Fischer, freischaffender Architekt, Effizienzhausberater und von BAFA anerkannter Energieberater, plant übergreifend und erstellt ein stimmiges Gesamtkonzept. Auch im Bereich des Denkmalschutzes hat er die Zulassung, (förderfähige) Lösungen zu erarbeiten, die mit dem KfW konform gehen. Die KfW fördert die Baubegleitung eines in die Effizienzberaterliste eingetragenen Architekten oder Qualitätssicherers mit bis zu 50 Prozent des Honorars, sodass sich die Einschaltung eines Fachmannes in jedem Fall lohnt.

GFHF Architekten
Georg-Bonne-Straße 89
Nienstedten
Telefon 881 41 66 90

www.GFHF.de

Simon Küchen GmbH

Meisterhafte Tischlerarbeiten

Die Profis der Tischlerei Behn bieten maßgeschneiderte Lösungen
Die Profis der Tischlerei Behn bieten maßgeschneiderte Lösungen
Natürlich gehören die klassischen Tischlerarbeiten zu den Leistungen der Tischlerei Behn. Aber da ist noch mehr: „Zu unserem Handwerk gehören auch die Fertigung und Reparatur von Fenstern, Türen oder Möbeln”, erklärt Tischlermeister Matthias Behn. „Wir stehen unseren Kunden jederzeit mit unseren kreativen und innovativen Ideen zur Seite, um ein individuell auf ihre Wünsche abgestimmtes Interieur entwerfen zu können.“ Bereits in der dritten Generation steht die Tischlerei dabei für Qualität, Kundennähe, Zuverlässigkeit und Pünktlichkeit. Der umfassende Service beginnt mit einem ausführlichen Beratungsgespräch. „Das führen wir auch gerne beim Kunden zu Hause, damit wir uns einen Eindruck von den örtlichen Gegebenheiten machen können”, erklärt Behn. Insgesamt bietet die Firma eine eingespielte Kombination unterschiedlichster Dienstleistungen aus dem Tischlerhandwerk, wobei jede einzelne Voraussetzung für eine außergewöhnliche Lösung ist. Matthias Behn: „Unsere Stärke sind maßgeschneiderte Lösungen.“

Tischlerei Behn
Gudrunstraße 31
Rissen
Telefon 81 26 54

www.tischlerei-behn.de

Über Hamburger Klönschnack