Home / Magazin / Experten / Auf geht’s! 6, März 2018

ANZEIGE

Auf geht’s! 6, März 2018

ANZEIGENSONDERVERÖFFENTLICHUNG 

Auf geht’s! 6, März 2018

Mode nach Maß

Schneider Mahmut Gencoglu aus Nienstedten
Schneider Mahmut Gencoglu aus Nienstedten
Nienstedten hat seit Mai 2017 einen neuen Schneider. Mahmut Gencoglu fertigt für Frauen Kleider, Kostüme und Ballkleider und für Herren passgenaue Hemden nach Maß an. Er greift dabei auf seine 25-jährige Berufserfahrung zurück. Zudem stammt er aus einer Schneiderfamilie – lebt und liebt sein Handwerk sein Leben lang. Der Reiz etwas Neues aus verschiedenen Stoffen zu kreieren und den zufriedenen Kunden mit seinem Unikat nach Hause gehen zu sehen, machen ihn besonders stolz und zufrieden. Er freut sich auf Ihren Besuch!

Elb Schneider
Georg-Bonne-Straße 118
Nienstedten
Telefon 822 33 76

www.elbschneider.de

Schenefelder Tennisclub lädt zum Osterfeuer ein

Initiatoren des Osterfeuers: Fabian Kachel und Wolfgang Winkler
Initiatoren des Osterfeuers: Fabian Kachel und Wolfgang Winkler
Der Schenefelder Tennisclub lädt am 31. März ab 16.30 Uhr zum Osterfeuer ein. Auf dem Clubgelände wird am Ostersamstag gegrillt, der Erlös fließt in die Jugendarbeit. Das neue Restaurant Il Gusto Italiano wird für die übrige Getränkeversorgung zuständig sein, je nach Wetterlage gibt es Bier oder Glühwein. Zudem bietet der Club noch bis zum 30. April Neumitgliedern ein ganz besonders Angebot an: eine „Zwei für Eins“-Mitgliedschaft. Wer bis zum genannten Datum in den Verein eintritt, zahlt für die ersten beiden Mitgliedsjahre nur den Beitrag für ein Jahr. Jedem Neumitglied schenkt das Restaurant im Aktionszeitraum einen Gutschein im Wert von 25 Euro.

Übrigens: Im Restaurant Il Gusto Italiano sind auch Nicht-Mitglieder willkommen. Geführt wird das Restaurant von der Familie Bonvissuto.

Schenefelder Tennis Club e.V.
Holtkamp 102
22869 Schenefeld
Telefon 040/83 01 88 41

www.schenefelder-tc.de

Flott in den Frühling

Friseurmeisterin Kathrin Barth
Friseurmeisterin Kathrin Barth
Seit drei Jahren ist Kathrin Barth, Friseurmeisterin und Inhaberin, für ihre Kunden da und das Konzept geht auf. Das kleine Geschäft ist gemütlich, familiär, stets mit frischen Blumen geschmückt, es werden hochwertige Salonprodukte verwendet, wie zum Beispiel L’Oréal, und durch die Terminabsprache erspart man sich unnötige Wartezeiten.

Frau Barth nimmt sich gerne Zeit für ihre Kunden, ob jung oder alt, männlich oder weiblich. Neben der reichlichen Lektüre samt Comics stehen Getränke wie Kaffee, Tee, Orangensaft oder Mineralwasser stets bereit.

„Qualität kann auch bezahlbar sein“, sagt die Friseurmeisterin und freut sich über den Zuspruch ihrer Stammkunden sowie „neuen“ Kunden. Wie wäre es mit einer neuen Frisur zu Ostern?

Termine dienstags bis samstags nach Vereinbarung.

Salon Barth
Tönningerweg 3
Nienstedten
Telefon 80 28 40

Secondhand-Mode voll im Trend

Besondere Mode, die nachhaltig ist
Besondere Mode, die nachhaltig ist
Nachhaltig Shoppen entspricht dem Zeitgeist. Katja Behne verkauft seit nunmehr 18 Jahren in ihrem Secondhand Geschäft „Lieblingsstück“ Mode für Groß und Klein, Handtaschen, Accessoires und Schuhe. Ihre Markenzeichen sind Leidenschaft und guter Geschmack. Katja Behne sagt: „Vor zwei Jahren habe ich ein Angebot von einem großen Online-Secondhand-Shop bekommen, dass ich dankend abgelehnt habe. Für mich sind mein Geschäft und der Kundenkontakt wichtig. Durch die vielen Jahre habe ich mir einen treuen Kundenstamm aufgebaut. Dafür bin ich dankbar.“

Weiter erzählt die Inhaberin: „Ich selber lebe Secondhand auch weitestgehend, da es eine Lebenseinstellung ist. Ich werfe ungern etwas weg, sondern überlege mir, wie man es noch weiterverwerten könnte. Die Welt verträgt auf Dauer keine Wegwerf-Gesellschaft.“ Die Modeexpertin weiß: „Secondhand-Mode ist nachhaltig, spart Ressourcen und ist auch noch gesünder, denn die Chemie ist bereits rausgewaschen.

Im Lieblingsstück finden Trendsetter individuelle, oft neuwertige Markenmode aus aller Welt – zu günstigen Preisen.

Lieblingsstück
Second Hand für Groß und Klein
Dockenhudener Straße 7
Blankenese
Telefon 82 31 06 66
katjabehne@gmx.de

EVO Fitness eröffnet in Blankenese

EVO Fitness bietet Functional Training an – jetzt auch in Blankenese
EVO Fitness bietet Functional Training an – jetzt auch in Blankenese
Functional Training im Boutique Design für moderne Fitness-Fans: Ende März eröffnet das Fitnessstudio EVO Blankenese als einer von drei EVO Clubs in Hamburg. Während man beim Anbieter um die Ecke direkt eine Jahresmitgliedschaft abschließen muss und vieles bucht, was man gar nicht nutzt, gibt es mit den EVO Fitness Clubs eine echte Alternative, die dem sportlichen Zeitgeist entspricht. In einer monatlich kündbaren Mitgliedschaft bietet EVO ein neues Trainingskonzept aus hochwertigen Geräten und Functional Training-Zones in Kombination mit speziell geschulten Personal Trainern.

Ziel von EVO Fitness ist es, die natürlichen Bewegungsabläufe zu reaktivieren, welche im Alltag nicht mehr genügend Beachtung finden, wie Barfußlaufen oder Springen. Dieses wird bei EVO durch ein zielgerichtetes Training mit spielerischem Charakter erreicht. Die Registrierung erfolgt online und ein ausgegebener Code wird dann zur digitalen Zugangskarte, mit der man vor Ort zum Sport eincheckt. Einen gratis Tagespass erhalten Sie unter: www.trial.evofitness.eu/de.

Geöffnet ist das Studio 365 Tage, täglich von 6 bis 23 Uhr.

EVO Fitness
Blankeneser Landstraße 2
Blankenese
info@evofitness.de

www.evofitness.eu

Über Hamburger Klönschnack