Home / Magazin / Bemerkenswertes / Vielfalt und junges Design auf der Home & Garden

ANZEIGE

Vielfalt und junges Design auf der Home & Garden

BEMERKENSWERTES 

VERLOSUNG
Vielfalt und junges Design auf der Home & Garden

Inspirationen für Haus und GartenFOTO: HOME & GARDEN EVENT GMBH
Inspirationen für Haus und Garten

FOTO: HOME & GARDEN EVENT GMBH
Der Derby-Park in Klein Flottbek verwandelt sich vom 22. bis 25. Juni wieder in ein Paradies kreativer Wohn- und Gartenträume. Über 200 Aussteller präsentieren auf der Home & Garden- Messe hochwertige Produkte aus den Bereichen Wohnkultur, Innen- und Außeneinrichtung, Kunst, Home-Entertainment, Lifstyle und Fine Food. Auch der Zeitgeist der „Concept Stores“ zeigt sich auf der Messe: Zahlreiche Aussteller präsentieren gemeinschaftlich eine bunte Mischung unterschiedlichster Produkte wie individuelle Tischlerarbeiten, Wohnaccessoires, Fotografien oder modische Extras.

Der Eintritt für die Messe beträgt 14 Euro.

Der KLÖNSCHNACK verlost 10×2 Freikarten für die Home & Garden. Bitte senden Sie eine E-Mail an gabriele.milchert(at)kloenschnack. de bis zum 9. Juni mit dem Stichwort„Home & Garden“. Bitte geben Sie Ihre Kontaktdaten an.

KONZERTE
Popchor Sing-it im Juni

Anlässlich des Sommerfestes der St. Michaeliskirche in Sülldorf tritt der Chor „Sing-it“ auf. Die engagierten Sängerinnen und Sänger haben ein umfangreiches Repertoire aus Jazz-, Rock- und Popsongs u. a. im Modern-Gospel-Style. Das Frühjahrskonzert des Popchores in der Iserbrooker Martin-Luther-Kirche, der Auftritt zum Sommerfest der Gemeinde im Garten hinter oder in der St. Michaelskirche und das Adventssingen sowie die Lichterkirche zur Heiligen Nacht gehören zu den festen Auftrittsterminen.

So., 25. Juni, 10.30 Uhr, Sülldorfer Kirchenweg 191, Sülldorf

BILDUNG
Englisch für Beruf und Alltag

Die Volkshochschule Wedel bietet im Juni zwei Bildungsurlaube für alle an, die ihre Englischkenntnisse reaktivieren oder sich für berufliche Anforderungen weiterbilden möchten. Im ersten Kurs „Basic English for your job A2“ geht es um grundlegende Englischkenntnisse am Arbeitsplatz: Auskünfte geben, Termine vereinbaren, Informationen erfragen, telefonieren und E-Mails schreiben.

Im zweiten Kurs „English refresher B1 plus“ dreht sich alles um das Sprechen und darum, auch schon länger zurückliegende Kenntnisse aus Schule oder Beruf zu reaktivieren. Beide Kurse finden jeweils von Montag bis Freitag statt und sind in Schleswig-Holstein und Hamburg als Bildungsurlaub anerkannt. Wer keinen Anspruch auf Bildungsurlaub hat, kann die Kurse auch als Intensivkurs buchen.

Anmeldung unter www.vhs.wedel.de oder unter Telefon 04103/915 40.

12. bis 16. Juni und 26. bis 30. Juni, jeweils von 9 bis 16.30 Uhr, ABC-Straße 3, Wedel

www.vhs.wedel.de

Über Hamburger Klönschnack