Home / Magazin / Bemerkenswertes / Lebendiger Adventskalender Blankenese

ANZEIGE

Lebendiger Adventskalender Blankenese

BEMERKENSWERTES 

Vorfreude
Lebendiger Adventskalender Blankenese

Blankeneser und Besucher sind herzlich willkommen
Blankeneser und Besucher sind herzlich willkommen
Der lebendige Adventskalender Blankenese öffnet im Dezember zum dritten Mal seine weihnachtlichen Türchen. Hinter den „Türen“ verbirgt sich eine von der Blankeneser Interessen-Gemeinschaft (BIG) angeleitete weihnachtliche Aktion, die von Geschäften und Blankeneser Institutionen organisiert wird. Bis zum 24. Dezember gibt es verschiedene Überraschungen und Veranstaltungen zu entdecken.

Die Überraschungen sind nicht nur materiell, sondern sollen eine Freude bereiten, an die wahren Werte der Weihnachtszeit erinnern und vielleicht auch ein wenig das Herz berühren. Die Türchen sind überall rund um die Blankeneser Bahnhofstraße versteckt. Wo sich die Türchen öffnen und welche Aktionen warten, kann im Info-Flyer nachgelesen werden, der in zahlreichen Geschäften in Blankenese ausliegt sowie auf der Internetseite www.blankenese-ig.de. Die Blankenese Interessen-Gemeinschaft wünscht allen Blankenesern und Besuchern eine schöne und besinnliche Weihnachtszeit!

www.blankenese-ig.de

Dekoration
Stimmungsvolle Pfahlewer zur Weihnachtszeit

Dank der Blankenese Interessen-Gemeinschaft e.V. erstrahlen in Blankenese auch in diesem Jahr wieder stimmungsvolle Pfahlewer als Weihnachtsilluminationen. Der Pfahlewer war das charakteristische Fahrzeug der Blankeneser Fischer im 18. und frühen 19. Jahrhundert. Die Beleuchtung ist also etwas ganz Besonderes und kommt so in keinem anderen Stadtteil oder anderen Stadt vor.

Zusätzlich werden auch acht Bäume entlang der Blankeneser Bahnhofstraße erstrahlen – ebenso wie das Begrüßungstor. Die BIG und das Quartiersmanagement danken ihren Mitgliedern und Sponsoren, ohne die die Umsetzung nicht möglich gewesen wäre.

Premiumsponsoren sind Engel & Völkers Hamburg Elbe, Grebau Immobilien GmbH sowie zwei anonyme Großspender. Zu den weiteren Sponsoren und Förderern zählen die Deutsche Bank, die Hamburger Sparkasse (HASPA), JJ Darboven GmbH & Co. KG und Rumöller Betten.

AMBITIONIERTER NACHWUCHS
Zeit für die Nachfolge

Kindlicher Elan ist auch im Ehrenamt gefragtFOTO: SUSHYTSKA_FOTOLIA.COM
Kindlicher Elan ist auch im Ehrenamt gefragt

FOTO: SUSHYTSKA_FOTOLIA.COM
Die Freiwilligen Feuerwehren, die GTB (Genossenschaft für Trägergestellung im Bestattungs gewerbe) und die lokalen Bürgervereine haben die gleiche große Aufgabe: Generierung von Kräften, die ausscheidende Mitglieder ersetzen.

Die Freiwillige Feuerwehr wirbt mit Plakaten um jüngere Frauen und Männer, die GTB hat eigentlich immer Interesse an (rüstigen) Herren im Rentenalter (siehe auch Seite 146), die Bürgervereine brauchen dringend Menschen, die sich engagiert für ihre Umgebung einsetzen. Der Bürgerverein Flottbek Othmarschen muss demnächst einige Positionen neu besetzen. Wer sich für geeignet hält, bewirbt sich umgehend.

www.feuerwehr-nienstedten.dewww.bestatterinnung-hamburg.dewww.bvfo.de

ADVENT
Weihnachtsmarkt in Rissen

Der diesjährige Weihnachtsmarkt startet um 15 Uhr mit der Eröffnung durch den Posaunenchor. Anschließend schmücken Kinder den Weihnachtsbaum. Um 15.30 Uhr singt der Chor der Schule Marschweg; um 16 Uhr spielt u. a. die Band „Unvorhörsehbar“. Ab 18 Uhr steht der Gyrissmix- Popchor auf der Bühne. Drumherum buntes Kinderprogramm, Weihnachtsleckereien und mehr.

Sa., 2. Dezember. Wedeler Landstraße, Rissen

ADVENTSKALENDER
Noch schnell mitlosen

Das Team um den Adventskalender
Das Team um den Adventskalender
Bereits im dritten Jahr gibt es beim karitativen Othmarscher Adventskalender tolle Preise in den Bereichen Kultur, Theater und Konzerte, Kulinarisches, Fitness und Gutscheine für Groß und Klein zu gewinnen. Jeder Kalender hat eine eigene Losnummer und hinter jedem Türchen findet sich ein Tagespreis. Ab dem 1. Dezember finden sich die Gewinnnummern auf der Homepage.

Der Kalender ist für 10 Euro im Gemeindebüro der Christuskirche Othmarschen und in zahlreichen Geschäften der Waitzstraße, Liebermannstraße sowie Beselerstraße erhältlich.

www.othmarscher-adventskalender.de

Über Hamburger Klönschnack