Home / Magazin-Tipp / ÖPNV-Ausbau: S-Bahnen & Co. immer beliebter!

ANZEIGE

ÖPNV-Ausbau: S-Bahnen & Co. immer beliebter!

ÖPNV-Ausbau
Foto: Manfred Dube

Der öffentliche Personennahverkehr wird immer beliebter in Hamburg. Mit 30 Prozent Wachstum kann man sogar von chinesischen Verhältnissen sprechen. Der ÖPNV-Ausbau ist also dringend notwendig. Ein Überblick.

Die steigende Beliebtheit führt auch zu immer mehr Engpässen bei der Beförderung der Passagiere. Allein die S-Bahn Hamburg beförderte im vergangenen Jahr 280 Millionen Fahrgäste. Die Hochbahn kommt mit 438 Mio. Passagieren sogar auf das Doppelte. Steigender Bedarf und marode Technik führen nun dazu, dass die Bahn handeln will. 270 Millionen Euro will die Bahn in die Infrastruktur von Hamburg und Schleswig-Holstein investieren.

Außerdem erreichen wir demnächst ein neues Zeitalter bei der Hochbahn: Bereits 2026 soll die U5 zwischen Bramfeld und Osdorfer Born fertiggestellt sein – und sie soll sich ohne Fahrer fortbewegen.

Mehr über das Thema ÖPNV-Ausbau lesen sie in der aktuellen Klönschnack-Ausgabe.

Über Thorsten Kolsch

Thorsten Kolsch