Home / Magazin-Tipp / Dr. Martin Buchholz ist unser Mensch des Monats

ANZEIGE

Dr. Martin Buchholz ist unser Mensch des Monats

Martin Buchholz
Foto: Klönschnack

Bei der Initiative „Ich kann Leben retten“ ist der Name Programm. Das Ziel: Der von Dr. Martin Buchholz ins Leben gerufene Verein möchte die schlechten Kenntnisse in der Bevölkerung über die Herzdruckmassage drastisch verbessern.

Es ist ein Armutszeugnis: Während 70 Prozent der Dänen genau wissen, wie sie sich bei einem Herzinfarkt zu verhalten haben, sind es bei den Deutschen gerade mal 15 Prozent. Dabei geht es in einem kritischen Fall noch nicht einmal um die Beatmung. Lediglich eine Herzdruckmassage sei notwendig, um dem Patienten eine gute Überlebenschance zu ermöglichen. Denn Dr. Martin Buchholz weiß: Jede Sekunde zählt. Trotz eines gesunden Lebensstils musste er das am eigenen Körper erfahren.

Mehr über unseren Menschen des Monats erfahren sie in der aktuellen Klönschnack-Ausgabe.

Über Thorsten Kolsch

Thorsten Kolsch