Home / Magazin-Tipp / Elmar Schnitzer: Vom Journalisten zum Bestsellerautor

ANZEIGE

Elmar Schnitzer: Vom Journalisten zum Bestsellerautor

Elmar Schnitzer
Foto: Klönschnack

Der 68-Jährige Hamburger Elmar Schnitzer war lange Zeit Chefredakteur überregionaler Zeitungen. Heute befindet er sich im Ruhestand. Jedenfalls in dem Sinne, um in Ruhe Bestseller zu schreiben. Ein Hausbesuch. 

Als Schnitzer noch in verantwortungsvollen Positionen in den Hamburger und Berliner Verlagshäusern wirkte, war ans Bücher schreiben nicht zu denken. Erst seit seinem Ruhestand versucht sich der Elbvorortler als Autor, denn er weiß: „Schreiben heißt, mit der Sprache zu arbeiten. Das braucht Zeit.“, so Schnitzer. Der Erfolg gibt ihm Recht. Im Vordergrund seiner drei Bestseller stehen stets seine tierischen Gefährten.

Mehr über das neue Leben von Elmar Schnitzer lesen sie in der aktuellen Klönschnack-Ausgabe.

Über Thorsten Kolsch

Thorsten Kolsch