Home / Magazin-Tipp / Botanischer Garten: Die grüne Lunge Hamburgs

ANZEIGE

Botanischer Garten: Die grüne Lunge Hamburgs

Botanischer Garten
Foto: Klönschnack

Ein Botanischer Garten funktioniert wie die grüne Lunge einer Großstadt – so auch der in Klein Flottbek. Wir haben uns die Perle der Elbvororte einmal genauer angesehen. 

Zu Ehren von Loki Schmidt, gehen wir seit 2012 nicht mehr in den Neuen Botanischen Garten, sondern in den Loki-Schmidt-Garten. Dabei ist die Parkanlage nicht nur unter Naturliebhabern ein beliebtes Ausflugsziel. Regelmäßige Exkursionen und Kulturveranstaltungen runden das Programm im Botanischen Garten ab. Was für manchen oberflächlich wie eine besonders gut gepflegte Parkanlage wirkt, ist in Wahrheit ein wissenschaftliches Institut und damit Teil der Universität Hamburg. Erholung und Forschung liegen hier also sehr nah beieinander.

Mehr über das Thema Botanischer Garten lesen Sie in der aktuellen Klönschnack-Ausgabe.

Über Thorsten Kolsch

Thorsten Kolsch