Home / Magazin-Tipp / Der Bauboom in den Elbvororten und seine Folgen

ANZEIGE

Der Bauboom in den Elbvororten und seine Folgen

Bauboom in den Elbvororten
Foto: Klönschnack

Das Ortsbild von Blankenese ist einmalig. Großzügige Häuser, viel Grün und die Elbe sind charakteristisch für den Hamburger Stadtteil. Wie also umgehen mit dem Bauboom in den Elbvororten? 

Es ist ein ständiger Spagat zwischen der Erhaltung einer Kulturlandschaft und dem Bedarf nach neuen Wohnungen. Spätestens seit 2011 sind auch die Elbvororte von einem Bauboom betroffen, der die berechtigte Frage stellt, wie wie viel Baufläche die idyllischen Elbvororte aushalten. Ohne dabei an Werte wie Lebensqualität, Charme und Einzigartigkeit zu verlieren. In diesem Zusammenhang lohnt sich durchaus ein genauerer Blick in die Welt der Bauanträge und Bebauungspläne.

Mehr zum Thema Bauboom in den Elbvororten lesen sie in der aktuellen Klönschnack-Ausgabe.

Über Thorsten Kolsch

Thorsten Kolsch